Stehtraining mit Bild (Therapien)

MO @, Zürich, Dienstag, 14.06.2022, 19:32 (vor 19 Tagen) @ MO

Auf vielseitigen Wunsch kopiere ich die Antwort vom Separee hierher damit auch Besucher ohne Login die Amateurbilder bewundern können:-D

Kann man in D diesen Link öffnen?
Bei Minute 3 seht ihr den Stehrahmen wie er in der Reha Valens genutzt wird.
Als ich dort zur Reha war habe ich ihn mit meinen Massen (er war höhenverstellbar) ausgemessen und mit Aluprofilen für meine Masse nachgebaut (die Stehramen in der Reha waren aus Edelstahlrohren, sehr massiv, sehr schwer)

Im Gegensatz zum Patienten im Film kann ich mittlerweile ohne fremde Hilfe im Rahmen aufstehen.
Dazu fahre ich mit dem Rollstuhl vor den Stehramen
bremse
stemme mich ein wenig im Rollstuhl nach vorne
platziere die Knie vor dem Ledergurt (Zentimeterarbeit :-D )
Hände an die vordere der beiden Querstangen oben (im ersten Foto knapp sichtbar)
dann ziehe ich mich hoch (im Film hilft der Physiotherapeut bei diesem Vorgang dem MSler)
wenn die Knie endlich überstreckt sind dann stehe ich (hänge quasi im Skelett wie meine Physio so schön sagt)
früher gab es einen Gurt mit Polster um den Hintern herum, damit ich angeschnallt war und nicht gleich wieder zurück in Rollstuhl gefallen bin
heute kann ich ohne diesen Gurt 15-30 Minuten stehen


mein Nachbau (Bild ohne Ledergurten)
[image]
in Aktion
[image]

--
Ich liebe den Herbst, dank seinen kühleren Temperaturen erwacht mein Geist.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum