Avatar

Lebensenergie und Vollmond (Straßencafé)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 20.05.2022, 14:02 (vor 43 Tagen) @ W.W.

Für ihn hat's gepasst, er fühlte sich "lebenssatt".


Ja, das ist ein schönes Bild. Wer hat das von sich gesagt? Moses? Noah? Hiob?

Nee, wennste aufmerksam gelesen hättest, wüsstest du dass das mein Vater im Jahr seines Ablebens gesagt hat.

dass jedem Menschen von Natur aus seine bestimmte Menge an Energie mitgegeben wurde und man damit haushalten muss. Das war im 19. Jahrhundert sehr populär!

Das gilt heute noch für Menschen mit MS.
Deswegen gehen Fremdthemen oft ins Leere, weil wir viel Kraft schon für den ganz normalen Alltag und ggfs. noch für nen schönen Vollmond brauchen.

Gut dass nur einmal im Monat Vollmond ist, das könnt sonst zuviel Kraft kosten ;-)

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum