wieder mehr MS-Themen ... (Allgemeines)

fRAUb, Sonntag, 08.05.2022, 06:53 (vor 17 Tagen) @ naseweis

Naja. Mich belastet das schon, dass ich denke, dass heute unser letzter Tag sein könnte. Und es tut meiner MS auch schon lange nicht mehr gut.

Ich hatte so gehofft, einer der Geheimdienste schreitet ein und schaltet die gesamte Führungsriege kurzerhand einfach aus,... aber nichts dergleichen.

Übrigens, doch das sei nur am Rande angemerkt : andersrum hätte man da weit weniger Bedenken!!!

So wird die Welt lieber weiter in Angst und Schrecken gehalten und man riskiert lieber den alsbaldigen untergang derselben!

Na dann... Ich frag mich, ob ein "big bang" geeignet wäre, die Welt aus ihrer Umlaufbahn zu katapultieren?

Habt einen schönen Tag.

Es könnte unser letzter sein.

Ich liebe mein Kind und werde diesen nochmal ausgiebig mit ihm genießen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum