Avatar

normal? (Straßencafé)

agno @, Montag, 27.09.2021, 16:57 (vor 30 Tagen) @ W.W.

In Bethel habe ich auch gemerkt, wie ich mir eine eigene Religion zurechtgedichtet habe, die seit weit entfernt hat vom Katholischen, Evangelischen und alles möglichen Sekten. Dass ich nicht eigentlich mehr Teil einer Gemeinschaft, also Außenseiter bin. Vorher dachte ich, man könne mich mit Fug und Recht als Christ bezeichnen, auch wenn ich es mit der Religion nicht so streng nähme.
Wolfgang

Nunja, Wolfgang...
Es könnte sein, dass Du mehr Christ bist, als diejenigen welche den Kathechismus auswendig kennen. Ich vermute mal als virtueller Lackmustest, wenn es morgen eine Möglichkeit gäbe sich von seinen Sünden freizukaufen, könte die Kirche von den zusätzlichen Einnahmen nicht viel stemmen.
Aber sag das nicht zu deiner Tochter!
lG agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum