Trockenes Auge - verminderter Lidschlag (Allgemeines)

Julili21, Freitag, 17.09.2021, 09:53 (vor 30 Tagen)

Hallo ihr Lieben,

die MS Diagnose habe ich jetzt 20 Jahre.

Habe jetzt trockene und kratzende Augen und war deshalb gestern beim Augendoc.

Er meinte ich habe eine verminderten Lidschlagfrequenz. Die MS ist daran Schuld.

Auch wollte er wissen, ob ich in der Nacht manchmal ein Auge nicht vollständig geschlossen habe, was mein Mann bestätigte.

Schuld ist bei mir natürlich nur die MS und natürlich nichts mehr anderes, kann ja sein, dass das so ist.
Mit Salben und Tropfen möchten wir das behandeln und beheben.

So schön so gut.

Nur der Augendoc möchte dann eine Gesichtsfeld und Schachbrettmuster-Untersuchung durchführen.

Wozu das denn bitte???

Ich möchte das aber definitiv nicht - weil ich selber merken würde, wenn ich einen

Gesichtsfeld-Ausfall habe und für was bitte das Schachbrettmuster:-| ??

Wozu die weiteren Untersuchungen hierzu??? Was sagt ihr dazu?

Wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende

Lg Juli


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum