Avatar

Alkohol und seine Wirkung (Straßencafé)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Donnerstag, 10.06.2021, 22:15 (vor 9 Tagen)

.
Medscape schreibt:

"Es gibt offenbar keine sichere Menge an Alkohol für das Gehirn: selbst mäßiger Alkoholkonsum wirkt sich negativ auf die Gehirnstruktur und -funktion aus. Das ergab eine britische Studie mit mehr als 25.000 Erwachsenen."

"Was unklar bleibe, sei die Dauer des Trinkens, die nötig ist, um eine Wirkung auf das Gehirn zu verursachen. Es könnte sein, dass die Anfälligkeit in den Lebensabschnitten erhöht sei, in denen dynamische Veränderungen des Gehirns auftreten, wie z.B. in der Adoleszenz und im höheren Alter."

"Wie bei jeder Beobachtungsstudie können wir nicht von der Assoziation auf die Kausalität schließen. Dr. Anya Topiwala und Kollegen"

aufschlussreich (und erfreulich :schampus: ) ist ein Kommentar von Dr. med Schätzler unter dem Beitrag:

"Leben und totale Abstinenz gefährden ebenso die Gesundheit wie moderater Wein- oder Bierkonsum. Und kein Alkohol ist auch keine Lösung!"

Das musste doch mal gesagt werden.

Den ganzen Beitrag von Medscape lest ihr hier

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Sonderstellung

Boggy, Freitag, 11.06.2021, 11:04 (vor 9 Tagen) @ naseweis

"Was unklar bleibe, sei die Dauer des Trinkens, die nötig ist, um eine Wirkung auf das Gehirn zu verursachen. Es könnte sein, dass die Anfälligkeit in den Lebensabschnitten erhöht sei, in denen dynamische Veränderungen des Gehirns auftreten, wie z.B. in der Adoleszenz und im höheren Alter."


Es muß an dieser Stelle darauf hingewiesen werden, daß das Wasser des Lebens (uisce beatha) eine Sonderstellung einimmt:

Es enthält den Spiritus Vitae, der so oft als Alkohol diffamiert wird, und von diesem Spiritus Vitae geht eine geheimnisvolle Wirkung aus, die selbst Tote - unter bestimmten Umständen - wieder zum Leben erwecken kann,
wie uns in der berühmten irischen Legende von Tim Finnegans Totenwache berichtet wird:

Dann hob Mickey Maloney seinen Kopf
Als ein Kübel Whiskey auf ihn zugeflogen kam
Er verfehlte ihn und fiel auf das Bett
Der Whiskey ergoss sich über Tim
Tim wird wieder lebendig, seht, wie er sich erhebt
Timothy erhob sich aus dem Bett
Sagte: "Wirbel deinen Whiskey herum wie Feuer
Donnernder Jesus, denkst du, ich bin tot?"

(Then Mickey Maloney raised his head
When a bucket of whiskey flew at him
It missed and falling on the bed
The liquor scattered over Tim
Tim revives, see how he rises
Timothy rising from the bed
Said "Whirl your whiskey around like blazes
Thundering Jesus, do you think I'm dead?")

Das mußte doch mal gesagt werden.
;-)

:-D

(und wie schon oft gesagt, muß das Blaue manchmal in das Eckige - neue Fenster/tab :-) )

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.

Avatar

Muss die Bibel umgeschrieben werden...

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 11.06.2021, 11:55 (vor 9 Tagen) @ Boggy

.
... weil womöglich Jesus den armen Lazarus mit Ouzo ins Leben zurück brachte?......

Boggys Beitrag legt das nahe

So viele Fragen.....


Gruß zum Wochenende

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum