Avatar

Zucker heilt Multiple Sklerose ?? (Therapien)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Dienstag, 18.05.2021, 10:50 (vor 30 Tagen)

.

Das is schon ein Ding.
All die Jahre warnten einige, dass Zucker (vorsichtig ausgedrückt) bei MS nicht so prickelnd sei.
Wendet sich jetzt das Blatt ?


Forscher sind auf ein Zuckermolekül gestoßen, dessen Konzentration im Blut von Patienten mit schwerer Multipler Sklerose verringert ist. Ließe sich progediente MS mit Zucker behandeln?

Forschende der Charité - Universitätsmedizin Berlin und des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft sind mit einem Team aus den USA und Kanada auf ein Zuckermolekül gestoßen, dessen Konzentration im Blut von Patienten mit besonders schwerer Multipler Sklerose verringert ist.

Wie sie im Fachblatt JAMA Neurology berichten, könnte diese Entdeckung eine neue Therapieoption eröffnen. Ließe sich MS mit Zucker behandeln? Multiple Sklerose äußert sich bei jedem Menschen etwas anders, heißt es weiter in einer Pressemitteilung. Besonders schwer haben es Patienten, die an der chronisch fortschreitenden Verlaufsform erkrankt sind.

weiterlesen bei Gesundheitsstadt Berlin

Die Originalstudie bei JAMA Network

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

Zu wenig Zucker bei schwerer Multipler Sklerose?

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Dienstag, 18.05.2021, 10:56 (vor 30 Tagen) @ naseweis

.
... titelt die Charite.

Forschende der Charité – Universitätsmedizin Berlin und des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) sind gemeinsam mit einem Team aus den USA und Kanada auf ein Zuckermolekül gestoßen, dessen Konzentration im Blut von Patientinnen und Patienten mit besonders schwerer Multipler Sklerose verringert ist.

Das klingt doch spannend
der Remyelenisierung auf der Spur:

„Unsere Hoffnung ist es, dass wir mit GlcNAc und der verbundenen Glykosylierung die Myelinreparatur fördern und so die Neurodegeneration verringern“

Ein interessanter Aspekt.

Die ganze Pressemitteilung der Charite könnt ihr hier lesen

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

erinnerst du dich noch?

MO @, Zürich, Dienstag, 18.05.2021, 11:27 (vor 30 Tagen) @ naseweis

Deine Worte:

.... wenn also sinngemäss "Zucker" heilt,
warum dann nicht einfach mal mit "Zuckerkügelchen" probieren ?

:-D

http://ms-ufos.org/forum/index.php?id=68050

Irgendwie wird permanent dieselbe Kugel durchs Dorf gerollt... rofl

PS: es wäre ja auch zu schön könnte man die MS mit Süssem vertreiben...

--
Ich liebe den Herbst, dank seinen kühleren Temperaturen erwacht mein Geist.

Avatar

knuddelt euere Behandler!!!

agno @, Dienstag, 18.05.2021, 12:23 (vor 30 Tagen) @ MO

Irgendwie wird permanent dieselbe Kugel durchs Dorf gerollt... rofl

PS: es wäre ja auch zu schön könnte man die MS mit Süssem vertreiben...

Ich glaube dass die Therapie von MSlern depressiv macht.
Deshalb, knuddelt euere Behandler!
Nicht nur am Weltknuddeltag
Wenn die glücklicher sind, dann machen die weniger Mist!
Gruß agno

--
Gschafft ist aber noch nix

Avatar

knuddelt euere Behandler!!!

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Dienstag, 18.05.2021, 12:56 (vor 30 Tagen) @ agno

Deshalb, knuddelt euere Behandler!

Meine Physiotherapeutin ist glücklich verheiratet,
..... ich auch ....

Wir wahren professionelle Distanz ;-)

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

knuddelt euere Behandler!!!

agno @, Dienstag, 18.05.2021, 14:12 (vor 30 Tagen) @ naseweis

Deshalb, knuddelt euere Behandler!


Meine Physiotherapeutin ist glücklich verheiratet,
..... ich auch ....

Wir wahren professionelle Distanz ;-)

Zwei Meter? :confused:
P.S.: Warum ist es wichtig zu wissen, ob Sie verheiratet ist?
Hattest Du schon gefragt, ob eventuell mehr möglich wäre?

--
Gschafft ist aber noch nix

Avatar

irgendwas geht immer

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Dienstag, 18.05.2021, 14:34 (vor 30 Tagen) @ agno

Deshalb, knuddelt euere Behandler!


Meine Physiotherapeutin ist glücklich verheiratet,
..... ich auch ....

Wir wahren professionelle Distanz ;-)


Zwei Meter? :confused:

professionelle Distanz hat nichts mit Coronaverodnungen zu tun .....

P.S.: Warum ist es wichtig zu wissen, ob Sie verheiratet ist?

heisst soviel wie glücklich verbandelt. Ich weiss von ihrer Familie, wir sprechen nicht nur über meine Beschwernisse und Aktualitäten.

Hattest Du schon gefragt, ob eventuell mehr möglich wäre?

Es geht immer mehr. ;-)
.
.
.
.
.
.
.
.

z. B.
osteopathische Anwendungen..... ;-):-):-)
oder eine unrezeptierte Wärmepackung .....

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

irgendwas geht immer

agno @, Mittwoch, 19.05.2021, 13:38 (vor 29 Tagen) @ naseweis

Das nennt sich dann Therapie mit gewissen Vorzügen. :-D
schließlich hat die Krankenkasse keine zusätzlichen Kosten und der Patient ist glücklicher.

--
Gschafft ist aber noch nix

Avatar

immer

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Mittwoch, 19.05.2021, 13:46 (vor 29 Tagen) @ agno

Das nennt sich dann Therapie mit gewissen Vorzügen. :-D


ja doch,
das schätze ich sehr und das freut mich.
Als Stammkunde hab ich auch seit Jahren meinen festen Termin. Fester Tag, feste Uhrzeit.

Meine Physio freut sich auch, wenn ich ihr einen Kaffee mitbring, frisch vom Italiener an der Ecke. :coffee: :rauch:

Bei meinem Zahnartzt machen wir das auch so. Standardtermin immer am Freitag, später Vormittag. Und ab und zu für's 3er-team ein Teilchen vom Bäcker gegenüber :kuchen:

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

Bittere Medizin

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Dienstag, 18.05.2021, 12:53 (vor 30 Tagen) @ MO

Deine Worte:

.... wenn also sinngemäss "Zucker" heilt,
warum dann nicht einfach mal mit "Zuckerkügelchen" probieren ?


:-D

http://ms-ufos.org/forum/index.php?id=68050

[image]
[The "Original Mozartkugeln" from the Konditorei FÜRST in Salzburg picture by Clemens PFEIFFER, A-1190 Wien, AUSTRIA]

Irgendwie wird permanent dieselbe Kugel durchs Dorf gerollt... rofl

-> PS: es wäre ja auch zu schön könnte man die MS mit Süssem vertreiben...

als mein halbes Löffelchen Zucker im Espresso Doppio (3x täglich nach dem Essen) wird schon helfen....

Sollten wir eine Studie dazu machen ???

ich fang mal an:

[image]


PS: Medizin MUSS nicht bitter sein .....
PPS: Bitte nennt mir einen Arzt, der das auf Kassenrezept verschreibt ...

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

Bittere Medizin

GG, Mittwoch, 19.05.2021, 14:21 (vor 29 Tagen) @ naseweis

lecker

G

--
Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst,sondern die Erkenntnis, dass es etwas gibt,das wichtiger als die Angst ist

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum