Avatar

Hoffnung als Ursache von Leiden (Allgemeines)

UWE @, Montag, 19.07.2021, 15:09 (vor 15 Tagen) @ stefan

Aber wenn ich wieder fitter bin....

LG
Uwe


Ich habe es inzwischen hier aufgegeben, von Verbesserungen zu träumen. Wenn, dann will ich gleich fliegen können.

Hoffnung ist die Ursache von allem Leiden, (weil ich damit ablehne, was gerade auch ist.)

Beim Fliegen bin ich mit dabei, wollte ich schon als kleines Kind..

Deinen restlichen Ausführungen kann ich nicht folgen.
Ohne Hoffnung säße ich nach 32 Jahren MS schon im Rolli.

Da bin ICH ganz sicher und lasse mir das auch ganz gewiss nicht ausreden, mit welchen philosophischen Zitaten auch immer.

So long
Uwe

--
- Geist bewegt Materie -


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum