Stigma vs. neue Normsetzung? (Allgemeines)

kirstenna @, Donnerstag, 01.07.2021, 09:24 (vor 33 Tagen) @ Boggy

„MS-Betroffene waren, aus gesellschaftlicher Perspektive, nicht mehr als tüchtige Arbeiter*innen oder für die Familiengründung zu gebrauchen.
Sie hatten keine Chance, irgendetwas aus ihrem Leben zu machen und wurden für ihr Umfeld zur Last. Menschen mit MS waren also wirtschaftlich und gesellschaftlich schlecht aufgestellt, also waren sie auch weniger wert. Dieses Bild herrscht bis heute in weiten Teilen der Gesellschaft vor.“

Hallo Boggy,

ich finde das ziemlich genau auf den Punkt gebracht.

Es deckt sich mit meinen Erfahrungen.

Klar habe ich mir das als Kunstexpertin schon immer anhören müssen "brotlose + nutzlose Kunst", "Kunsthonig", "Kultur am Arbeitsplatz muss sein" aber mit der Qualifikation MS wurde deutlicher, was man über mich denkt.

Mir wird öfter vor Augen gehalten, dass in der Natur das kranke Tier dem Kreislauf entnommen wird von wohltuenden Jägern.

Als ich noch jung, reich, schön und gesund war hat man nachsichtig darüber wegsehen können.

Der Ton ist schärfer geworden, finde ich.

Und Hilfe, also wirklich echte Hilfe, habe ich noch nicht bekommen.

Und ich fürchte, das tendiert auch in Zukunft gegen Null.

Da ich ja nun auch noch ins Alter wechsele, ist die Situation mehr als prekär.

Prekär ist es schon jetzt.

Und eine Steigerung in diese Richtung ist, ja was eigentlich?

LOOOOOOOOSER könnte hier Ramstein schreien.

Klar, wenn man sich zurückzieht, merkt man es nicht so.

Es sei denn ein Phibob schreibt hier seine drögen drastischen Zeilen über nicht mehr tanzen können und "gezeichnet sein" wie im vorangegangenen Beitrag:(

Diese MS Pharma Werbung über ach so lustige MS Betroffene, die zahlreiche Kinderchen, einen harten Job vielleicht aus dem Rollstuhl heraus managen, die fröhlich in die Zukunft blicken und das Leben genießen - geschenkt. Das ist Werbung, dafür, dass sie sich eine Menge gefallen lassen müssen und im Endeffekt als Dummerchen verkauft werden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum