Heilung der MS über Nacht? (Allgemeines)

W.W. @, Mittwoch, 30.06.2021, 12:35 (vor 34 Tagen) @ W.W.

Ein anderes Vorurteil ist, dass nur zu wenig über die MS geforscht würde. Als Beispiele werden Michael Fox, der selbst an Parkinson erkrankte, und Joanne Rowling, deren Mutter an MS starb) angeführt. Ich übernehme das aus Sallys Café, das übrigens immer interessanter wird.

Man sagt dann auch: Wenn Elon Musk all das Geld, das er in die bemannte Raumfahrt für millionenschwere Touristen stecke, in die MS-Forschung stecken würde, dann würde die Ursache der MS bzw. ein Heilmittel gegen sie, in Nullkommanichts gefunden werden.

Ich glaube, man vergleicht das mit dem Manhattan-Projekt der Atombombe! So naheliegend diese Gedanken sind, ich glaube nicht an sie.

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum