. Pre-Prints können gezielt missbraucht werden (Straßencafé)

W.W. @, Samstag, 12.06.2021, 19:07 (vor 51 Tagen) @ tournesol

Peer review ist umstritten und keine Garantie für Qualität...

Ich sehe es auch so: Egal, ob Peer Review, Pre-Print-Veröffentlichung oder freie Rede, wie einem der Schnabel gewachsen ist, ich halte viel vom vielgeschmähten gesunden Menschenverstand. Wenn hier etwas in Rede und Gegenrede Bestand hat, dann ist es Peer Review und Pre-Print-Veröffentlichung überlegen.

Wir sollten uns auf den gesunden Menschenverstand rückbesinnen, denn er ist vom Stammtischgerede zu unterscheiden! Wenn wir hier nur 'wissenschaftlich-fundiert' schreiben dürften, geht uns etwas verloren: 1., weil die Gefahr besteht, sich der Sprache des Mainstreams anzupassen, 2. weil es diesem Forum nicht guttut, sich auf eine Ebene zu schwingen, die dem normalen Meinungsaustausch zuwiderläuft, und 3. weil dann das Schreiben und Diskutieren keinen Spaß mehr macht.

Man kann wunderbar über 'Liebe' oder 'Schönheit' diskutieren, aber sobald jemand sagt, wir müssten diese Begriffe aber erst einmal definieren, ist oft der Ofen aus. Ich glaube nicht, dass, wenn man den Menschen aufs Maul schaut, nur Unsinn dabei herauskommt. Ganz im Gegenteil!

Wir sollten wieder lernen, ganz normal miteinander zu reden.

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum