Kaffee oder Tee? (Allgemeines)

kerstin @, Donnerstag, 10.06.2021, 18:27 (vor 7 Tagen) @ UWE

Schwarzer Tee, mit oder ohne Zucker, wirkt bei mir schon lange nicht mehr. Da muss es schon ein Espresso Doppio sein...

LG
Uwe

Morgens brauche ich viel Flüssigkeit um in die Gänge zu kommen, mindestens eine Kanne Tee.

Den Kaffee oder Espresso gibt es dann nachmittags zun zweiten Wachwerden.

Bei dem Wetter wie zur Zeit eher spätnachmittags . Derzeit ist mein Rhythmus so, dass ich von mittags bis zum frühen Abend im Haus bin.

Wenn es dann abkühlt und ich meinen Espresso getrunken habe, bin ich in der Lage mit meinem Enkel zu streiten, damit er endlich Rasen bzw. Wiese mäht. Rasen kann man das schon nicht mehr nennen.

Aber dem jungen Mann ist entweder sooo heiß oder es regnet, oh drei Tropfen! Auch das Leben eines 15jährigen ist nicht einfach, schon gar nicht mit so einer Omma.

Da hilft nur noch, sie im Malefiz zu schlagen, das hebt dann die Laune wieder.:-)

Grüße, Kerstin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum