Avatar

Impfung (Allgemeines)

UWE @, Donnerstag, 20.05.2021, 17:55 (vor 31 Tagen) @ Boggy

Ich finde das auch nicht wirklich erstaunlich. Es hängt wohl viel von der körperlichen Verfassung ab, in der sich jemand zum Zeitpunkt der Impfung befindet (Laienspekulation). Dazu kommt, daß ich eh ziemlich empfindlich reagiere, auch bei Nebenwirkungen von Medikamenten.
Und nach rund 30 Jahren MS bin ich körperlich auch in keiner guten Allgemeinverfassung.

Gruß
Boggy

Ich glaube das ist genau der Punkt auch bei mir.
Ich war sowohl bei der 1. als auch bei der 2. Impfung in keiner guten körperlichen Verfassung (wie schon die letzten Jahre, Warten hätte also nichts gebracht...)
- Und mit so wenig Reserven musss man sich über eine länger anhaltende Reaktion nicht wundern.

Aber vielleicht gerät dadurch ja noch anderes, unerwartetes in Bewegung..

Es bleibt spannend.

LG
Uwe

--
- Geist bewegt Materie -


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum