ich finde es nicht lustig (Allgemeines)

tournesol @, Mittwoch, 05.05.2021, 19:58 (vor 45 Tagen) @ agno

Da nimmt Weihe zwei Themen zusammen die nicht zusammen gehören und dann wird gemeinsam gekichert.
:-(
agno

Ich finde es nicht lustig, wie Ihr über WW herfallt, als ob es völlig abwegig wäre, was er schreibt.

Ich sehe schon Parallelen zwischen BT und Impfung:

Beides ist umstritten und es gibt konträre Meinungen dazu. Jede(r) Einzelne muss sich dafür oder dagegen entscheiden, ohne dass von vorneherein klar ist, welche Entscheidung richtig ist. Bei der BT befürchten viele starke Nebenwirkungen, bei der Impfung sind langfristige Nebenwirkungen oder Impfschäden noch gar nicht absehbar. Eine BT macht man in der Hoffnung auf eine positive Wirkung, genau wie die Impfung. Es ist nicht ausgeschlossen trotz vollständiger Impfung an Covid zu erkranken, wie infektiös Geimpfte sein können, steht nicht fest, und wie lange der Schutz durch die Impfung anhält, weiß bis jetzt niemand. Ob eine Herdenimmunität und Eindämmung der Pandemie durch Impfen wirklich erreicht werden kann, ist auch noch nicht bewiesen. Es gibt sogar Theorien, dass durch Impfungen Escape-Mutationen wahrscheinlicher werden könnten.

Den zukünftigen Verlauf seiner MS kann niemand voraussehen, genauso wenig wie die Schwere einer evtl. Erkrankung an Covid.

Und es gibt noch eine Gemeinsamkeit: an den Basistherapien und den Impfungen verdient die Pharmaindustrie viel Geld.

Bevor Ihr mich in irgendeine Ecke stellt: Ich habe 4,5 Jahre eine BT gemacht, hatte keine nennenswerten Nebenwirkungen und habe sie vor 3 Monaten abgesetzt. Gestern habe ich meine 1. Impfung erhalten.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum