Avatar

UnVerstand ? (Allgemeines)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Mittwoch, 05.05.2021, 14:00 (vor 46 Tagen) @ W.W.

Wolfgang

PS: Ich glaube, Popper hatte einmal einen Aufsatz dazu geschrieben. Ich glaube, er hieß: 'Über die Quellen unserer Unwissenheit'. Es ging darum, dass unsinnige Ansichten ganz offensichtlich vom Teufel kommen. Z.B., dass es keine Hexen gibt.

Da bin ich unwissend,
das hab ich nicht gelesen.

[Lt. Darwin bin ich dadurch im Vorteil (Zitat W.W.)]

Netzfund zu Unwissenheit (Achtung Trigger)

"Das erste der zwölf Glieder wird „Unwissenheit“ (tib. ma-rig-pa) genannt. Es wird üblicherweise mit „Ignoranz“ übersetzt, was ich aber nicht für eine zufriedenstellende Übersetzung halte, da sie impliziert, dass wir dumm sind. Wörtlich genommen bedeutet ma-rig-pa „Mangel an Gewahrsein“ – mit anderen Worten: Unwissenheit. Als ich vorher davon sprach, dass unser Erleben von etwas mit Verwirrung vermischt ist, bezog ich mich damit auf die Unwissenheit."

Quelle: Study buddhism

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum