Klotzen oder Kleckern? (Straßencafé)

Boggy, Samstag, 01.05.2021, 20:21 (vor 10 Tagen) @ Karo

(...) dann hat dies weitreichende Folgen für die Theoriebildung. Denn dann ist wahrscheinlich nicht nur die Marx'sche Werttheorie überholt, sondern auch die Revolutionstheorie muss völlig neu durchdacht werden."

Hallo Karo,
das sind neue Dimensionen, die mich sofort in ihren Bann ziehen. :blitz:
Jawohl! Hinaus, darüber hinaus!

Was sachste nu? :-)
Is dasn 1. Mai!!! Wer hätte das gedacht (als ich heute morgen aus dem Bette kroch).


:clap:

Dann klotz' mal schön! Ich kleckere lieber weiter vor mich hin. (Ist anstrengend genug.)

:wink:

:-)

Ja gut, hast ja recht; ich denke noch mal übers Klotzen nach ... wenn einen so eine Welle der Begeisterung plötzlich packt, dann gehen selbst im Alter noch mal die Gedanken-Pferde mir einem durch ...
Mögen wir weise Über-Anstrengung, Anstrengung und frohes Kleckern in die rechte Balance bringen ... oder so ...;-)

:wink:

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum