Wo steht...? P.S. (Allgemeines)

W.W. @, Samstag, 10.04.2021, 12:49 (vor 33 Tagen) @ agno

mir fehlt eine grundsätzliche Zielorientiertheit zum Nutzen des Patienten.

Ich habe gar nicht bemerkt, dass ich das vergessen habe. Oder es als zu selbstverständlich vorausgesetzt?! Das Ziel sollte sein, dass man dann am besten forschen kann, wenn man weiß, was man erforschen will.

Z.B. wenn man weiß, dass die oligoklonalen Bande gegen ein Virus gerichtet sind. Wenn man das nicht weiß, sucht man hier und da, ohne genau zu wissen, was man eigentlich sucht. Nützlich könnte es vermutlich auch sein, wenn man herausbekommt, dass besonders gefühlvolle und unsichere Menschen MS bekommen.

Ich bin ja der altmodischen Ansicht, dass die Götter vor die Therapie die Ursache gestellt haben.

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum