Avatar

Studien in "sexyGlatze" und deren Wissenschaftlichkeit (Straßencafé)

agno @, Donnerstag, 01.04.2021, 16:40 (vor 37 Tagen) @ Boggy

rofl
Royaler Titel & Geld.
Ich habe als Mann dazu kein Radar, wundere mich aber nicht und würde dieser Tatsache keine besondere Aumerksamkeit widmen. Außer schmunzeln :-D
Außerdem, wenn jemand mental dazu bereit ist, sein Geld in Haartransplantationen zu investieren, wird er niemals eine außerordentliche Ausstrahlung haben.
vermute ich mal ganz unwissenschaftlich.
Gruß agno

--
Gschafft ist aber noch nix


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum