Avatar

Ist Salz die Lösung ? (Therapien)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 19.03.2021, 00:31 (vor 51 Tagen)

.
"Forschende des Max-Planck-Instituts für Biochemie widerlegten im Rahmen einer Studie, dass der Konsum von Salz zwangsweise den Verlauf von Multiple Sklerose und ähnlichen Autoimmunerkrankungen verschlimmert.

"Sie zeigten im Tiermodell, dass ein leicht erhöhter Salzkonsum sogar die Entwicklung von Autoimmunerkrankungen unterdrücken kann. Die Forschungsergebnisse wurden kürzlich in dem renommierten Fachjournal „Proceedings of the National Academy of Sciences (PNAS)“ vorgestellt."

Zum ganzen Artikel in Heilpraxis.net

Ob das bei männlichen und weiblichen Tieren gleichermassen funktioniert konnte ich dem Artikel nicht entnehmen ...

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum