Avatar

nur ... einfach ?? (Allgemeines)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 05.03.2021, 11:22 (vor 72 Tagen) @ W.W.

Ein verstörender Bericht! Sollte das wirklich so sein, dass wir die Welt aus dem Gleichgewicht gebracht haben? Wird sie sich nicht doch fangen und sich mit einer winzigen Abweichung weiter drehen? Ist das Schmelzen von Gletschern etwas irreversibles? Läuft etwas ab, das wir nicht mehr zurückdrehen können?

Klimawandelleugner sind was Schlimmes

Ja, das Schmelzen der Gletscher ist etwas irre(versibles) :

Leider.

Der Glaziologe Ludwig Braun findet in der SZ deutliche Worte


----- "In 20 Jahren dürfte er weg sein" -----
(der Zugspitzgletscher)


Papst nennt Leugner des Klimawandels „dumm“ und „stur“

Und von Saúl Luciano aus Huaraz gab es hier ja auch schon zu lesen:

"Saúl Luciano fordert von RWE Schutz für sich, seine Familie und damit auch die Menschen in Huaraz/Peru. Denn RWE als Europas größter CO2-Emittent ist mitverantwortlich für die klimawandelbedingte lebensbedrohliche Gletscherschmelze oberhalb der Stadt"

Für den Fall Saul gegen RWE ist noch Unterstützung nötig (via betterplace)

Die Überweisung von situationsbedingt ersparten Flugreisekosten ist durchaus möglich.

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum