Eine hervorragende Fernsehsendung in der ARD mit dem Titel 'Der gekaufte Patient?'

geld gier kredit schulden opfer banker dollar agnes karikaturen gratis free clipart comic cartoon zeichnung c mediumBildautor: www.Live-Karikaturen.ch, Lizenz: CC BY-SA 4.0 international

Wers nicht gesehen hat, kann das hier anschauen

# DasErste, Quelle: ARD
Bild zur Sendung Reportage / Dokumentation, Quelle: Das Erste
Die Story im Ersten: Der gekaufte Patient?
09.05.2016 | 43 Min. | Verfügbar bis 10.05.2017 | Quelle: Das Erste # # Inhalt der Sendung:

--->> 2013 bringt der Pharmakonzern Sanofi ein neues Medikament gegen Multiple Sklerose auf den Markt. Das Medikament Lemtrada ist extrem teuer: 12 Milligramm kosten mehr als 10.000 Euro. Gleichzeitig schnellen die Spenden des Konzerns an den Patientenverband Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft in den Jahren 2013 und 2014 in die Höhe. Ein Zusammenhang? <<---

Darin gab Jutta Scheiderbauer wichtige Informationen, war wie gewohnt sachlich und klar - und nahm kein Blatt vor den Mund, ohne jedoch aggressiv zu werden. Ein ausgezeichneter Beitrag!