Recht und Unrecht, Schuld und Sühne?! (Straßencafé)

stefan ⌂ @, Berlin, Samstag, 11.07.2020, 17:09 (vor 29 Tagen)


W.W.

PS: Spräche eigentlich etwas dagegen, tournesols Beitrag wieder an die Stelle im Forum zu schieben, wo sie ihn hat haben wollen? Auch meiner Meinung nach hatte das Verschieben eine etwas diskriminierende Funktion, und man hat ihr damit Unrecht getan.


Und könnte dann nicht gleich auch der Versailler Vertrag verbessert, das Tor von Wembley annulliert und mein Horrorskop von letzter Woche berichtigt werden?

Und bevor es dann gerne zur General-Amnestie kommen darf, sollte trotzdem erst mal eine Kommission eingesetzt werden, die untersucht, wie es zu solch einem Vorfall kommen konnte. Ein einmal festgestelltes und korrigiertes Unrecht ist und bleibt Unrecht, und was ist mit Schadenersatz und Schmerzensgeld für alle die erlittene Pein und unnötige Aufregung?

--
Alles was lebt ist heilig.

Recht und Unrecht, Schuld und Sühne?!

tournesol @, Samstag, 11.07.2020, 17:49 (vor 29 Tagen) @ stefan


W.W.

PS: Spräche eigentlich etwas dagegen, tournesols Beitrag wieder an die Stelle im Forum zu schieben, wo sie ihn hat haben wollen? Auch meiner Meinung nach hatte das Verschieben eine etwas diskriminierende Funktion, und man hat ihr damit Unrecht getan.

Und könnte dann nicht gleich auch der Versailler Vertrag verbessert, das Tor von Wembley annulliert und mein Horrorskop von letzter Woche berichtigt werden?

Und bevor es dann gerne zur General-Amnestie kommen darf, sollte trotzdem erst mal eine Kommission eingesetzt werden, die untersucht, wie es zu solch einem Vorfall kommen konnte. Ein einmal festgestelltes und korrigiertes Unrecht ist und bleibt Unrecht, und was ist mit Schadenersatz und Schmerzensgeld für alle die erlittene Pein und unnötige Aufregung?

Ich verlange, dass die Kommission paritätisch besetzt ist und Mitglieder der Forums-Führungs-Clique wegen Parteilichkeit nicht zugelassen sind.

In meinem Fall ziehe ich, sofern ich als Betroffene dazu befugt bin, den Antrag auf Eröffnung eines Verfahrens wegen Geringfügigkeit des mir entstandenen Schadens zurück. Ich verzichte auf jegliche Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche.

Sollte es sich um ein Offizialdelikt handeln, beantrage ich ein öffentliches Verfahren.

Recht und Unrecht, Schuld und Sühne?!

stefan ⌂ @, Berlin, Samstag, 11.07.2020, 18:15 (vor 29 Tagen) @ tournesol

Du kannst Dich als Nebenklägerin gerne anschließen.

Wolfgang hat ja bereits die Rolle der Staatsanwaltschaft übernommen und den Vorwurf erläutert und das Strafmaß (Korrektur) gefordert.

Boggy wird ggf Kronzeuge und bekommt für mögliche Komplizenschaft/ Anstiftung zur Straftat eine Bewährung, Nase kann sich selbst verteidigen oder die Schuld auf den Hausmeister abwälzen.

Agno wird zum Gerichtsprotokollschreiber und Jerry verteilt die Platzkarten für die Zuschauer.

Ich mach auf Gerichtsreporter.

Meta und Edithelfriede sind die Schöffen und Gott übernimmt den Richtervorsitz höchstpersönlich.

Ich rechne nicht mit einem Abschluss des Verfahrens noch in diesem Jahrhundert

--
Alles was lebt ist heilig.

Recht und Unrecht, Schuld und Sühne?!

tournesol @, Samstag, 11.07.2020, 18:24 (vor 29 Tagen) @ stefan

Du kannst Dich als Nebenklägerin gerne anschließen.

Wolfgang hat ja bereits die Rolle der Staatsanwaltschaft übernommen und den Vorwurf erläutert und das Strafmaß (Korrektur) gefordert.

Boggy wird ggf Kronzeuge und bekommt für mögliche Komplizenschaft eine Bewährung, Nase kann sich selbst verteidigen oder die Schuld auf den Hausmeister abwälzen.

Agno wird zum Gerichtsprotokollschreiber und Jerry verteilt die Platzkarten für die Zuschauer.

Ich mach auf Gerichtsreporter.

Meta und Edithelfriede sind die Schöffen und Gott übernimmt den Richtervorsitz höchstpersönlich.

Ich rechne nicht mit einem Abschluss des Verfahrens noch in diesem Jahrhundert

Sind die polizeilichen Ermittlungen abgeschlossen?

Ich beantrage erst mal über meine Anwältin Akteneinsicht. Wenn sie bereit ist, das Mandat zu übernehmen, beauftrage ich Jakobine mich zu vertreten.

Es lebe der König!

stefan ⌂ @, Berlin, Samstag, 11.07.2020, 18:34 (vor 29 Tagen) @ tournesol

Erstmal muss der Prozess zugelassen und eröffnet werden. Oder geht es gleich zum EuGH? WHO oder UNO? Außerirdischen-GH?

Die Ufos hier, wie alle Foren, das ist keine Demokratie sondern ein Ort von Diktatur und Willkür.

Wer neben Naseweis noch am Schalter der Macht sitzt ist unbekannt.

All die Millionen Verwalter, Gehilfen und Schergen vom System - niemand kennt sie.

Die Schweigende Mehrheit, die alles genau sieht und trotzdem nicht reagiert.

Es lebe der König! möchte ich fast laut ausrufen, er lebe hoch und hoffentlich gibt es bald Kuchen und Freibier ?!

Recht und Unrecht, Schuld und Sühne?!

jerry @, Samstag, 11.07.2020, 18:46 (vor 29 Tagen) @ stefan


Agno wird zum Gerichtsprotokollschreiber und Jerry verteilt die Platzkarten für die Zuschauer.

Selbstverbindlich lass ich mich aufs Platzanweisen nur dann ein, wenn ich dabei quasseln darf, wie mir der ähm, Dings krumm gewachsen ist. :-D


jerry

Recht und Unrecht, Schuld und Sühne?!

tournesol @, Samstag, 11.07.2020, 18:49 (vor 29 Tagen) @ jerry


Agno wird zum Gerichtsprotokollschreiber und Jerry verteilt die Platzkarten für die Zuschauer.


Selbstverbindlich lass ich mich aufs Platzanweisen nur dann ein, wenn ich dabei quasseln darf, wie mir der ähm, Dings krumm gewachsen ist. :-D


jerry

Als Platzanweiser hast du vor Gericht den Mund zu halten. Du bist nur befugt, nach Aufforderung durch das hohe Gericht die Zeugen in den Gerichtssaal zu bitten.

Recht und Unrecht, Schuld und Sühne?!

stefan ⌂ @, Berlin, Samstag, 11.07.2020, 18:55 (vor 29 Tagen) @ tournesol


Als Platzanweiser hast du vor Gericht den Mund zu halten. Du bist nur befugt, nach Aufforderung durch das hohe Gericht die Zeugen in den Gerichtssaal zu bitten.

Falls die sechs Hauptverantwortlichen und der Anstifter wider erwarten doch verurteilt werden sollten, gegebenenfalls darf der Platzanweiser jene bei entsprechender Verurteilung auch zum Schafott führen, finde ich.

Dabei sind Schmähgesänge und Schadenfreude traditionell nicht unüblich ...

Recht und Unrecht, Schuld und Sühne?!

jerry @, Samstag, 11.07.2020, 23:47 (vor 29 Tagen) @ stefan


Dabei sind Schmähgesänge und Schadenfreude traditionell nicht unüblich ...

So wird das nix. Will keine Chöre dirigieren, sondern selber tönen. :-D


Na dann gute N8 :wink:
jerry

Avatar

Recht und Unrecht, Schuld und Sühne?!

agno @, Samstag, 11.07.2020, 19:33 (vor 29 Tagen) @ stefan

Agno wird zum Gerichtsprotokollschreiber und Jerry verteilt die Platzkarten für die Zuschauer.

Gibt das ein öffentliches Verfahren oder findet es im Hinterzimmer statt?

...Gott übernimmt den Richtervorsitz höchstpersönlich

Da bekommt der Satz: 'Warten auf God(ot)' ganz neue Dimensionen!
rofl

--
Gschafft ist aber noch nix

Recht und Unrecht, Schuld und Sühne?!

tournesol @, Samstag, 11.07.2020, 20:17 (vor 29 Tagen) @ agno

Agno wird zum Gerichtsprotokollschreiber und Jerry verteilt die Platzkarten für die Zuschauer.

Gibt das ein öffentliches Verfahren oder findet es im Hinterzimmer statt?

Ich bin wie immer für öffentlich. Minderjährig ist ja wohl keiner der Beschuldigten.

Recht und Unrecht, Schuld und Sühne?!

W.W. @, Samstag, 11.07.2020, 18:16 (vor 29 Tagen) @ stefan


W.W.

PS: Spräche eigentlich etwas dagegen, tournesols Beitrag wieder an die Stelle im Forum zu schieben, wo sie ihn hat haben wollen? Auch meiner Meinung nach hatte das Verschieben eine etwas diskriminierende Funktion, und man hat ihr damit Unrecht getan.

Und könnte dann nicht gleich auch der Versailler Vertrag verbessert, das Tor von Wembley annulliert und mein Horrorskop von letzter Woche berichtigt werden?

Und bevor es dann gerne zur General-Amnestie kommen darf, sollte trotzdem erst mal eine Kommission eingesetzt werden, die untersucht, wie es zu solch einem Vorfall kommen konnte. Ein einmal festgestelltes und korrigiertes Unrecht ist und bleibt Unrecht, und was ist mit Schadenersatz und Schmerzensgeld für alle die erlittene Pein und unnötige Aufregung?

Du hast ja Recht!

Wolfgang

Recht und Unrecht, Schuld und Sühne?!

stefan ⌂ @, Berlin, Samstag, 11.07.2020, 18:20 (vor 29 Tagen) @ W.W.

Quatsch!

An dem Ort, wo jemand „recht“ hat, da wachsen im Frühjahr keine Blumen.

Ich mach einfach nur Spaß

Recht und Unrecht, Schuld und Sühne?!

W.W. @, Samstag, 11.07.2020, 18:39 (vor 29 Tagen) @ stefan

Quatsch!

An dem Ort, wo jemand „recht“ hat, da wachsen im Frühjahr keine Blumen.

Ich mach einfach nur Spaß

Ich meine, du hast das Problem gut gelöst!:-)

Wolfgang

Recht und Unrecht, Schuld und Sühne?!

stefan ⌂ @, Berlin, Samstag, 11.07.2020, 18:43 (vor 29 Tagen) @ W.W.

Dankeschön!

Ich könnte ja jetzt behaupten, genau das war mein Plan, aber tatsächlich,

ich habe gar kein Problem gesehen.

--
Alles was lebt ist heilig.

Recht und Unrecht, Schuld und Sühne?!

Mimmi, Samstag, 11.07.2020, 20:04 (vor 29 Tagen) @ stefan

Dankeschön!

Ich könnte ja jetzt behaupten, genau das war mein Plan, aber tatsächlich,

ich habe gar kein Problem gesehen.

Wunderbar :clap:

Ein großes Bohei um eigentlich NICHTS.

Meiner Ansicht nach karikiert dies das Forum ganz ausgezeichnet :-D
Das ist wohl auch der Grund, warum ich hier immer mal wieder vorbeischaue...

Avatar

lol

Meta @, im Wald, Sonntag, 12.07.2020, 22:57 (vor 28 Tagen) @ Mimmi

Dankeschön!

Ich könnte ja jetzt behaupten, genau das war mein Plan, aber tatsächlich,

ich habe gar kein Problem gesehen.


Wunderbar :clap:

Ein großes Bohei um eigentlich NICHTS.

rofl


Auf den Punkt gebracht!


Danke Mimmi, hab beim Nachlesen gerade laut gelacht...

--
Vorsicht vor Energievampiren!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum