Avatar

wir leben nicht mehr im Mittelalter (Straßencafé)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 26.06.2020, 11:56 (vor 45 Tagen)

.
Ein Dokumentarfilm (?) vom bohemian browser ballet

[in neuem Link/Tab zu öffnen]

sehenswert ! ! ! :wink:

--
...---... # s t a y _ a t _ h o m e
# f l a t t e n _ t h e _ c u r v e ...---...

Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

wir leben nicht mehr im Mittelalter

Boggy, Freitag, 26.06.2020, 12:46 (vor 45 Tagen) @ naseweis

.
Ein Dokumentarfilm (?) vom bohemian browser ballet

[in neuem Link/Tab zu öffnen]

sehenswert ! ! ! :wink:

Grimme-Preis-verdächtig?

:-D

:wink:

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.

Avatar

wir leben . . .

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 26.06.2020, 12:49 (vor 45 Tagen) @ Boggy

.
Ein Dokumentarfilm (?) vom bohemian browser ballet

[in neuem Link/Tab zu öffnen]

sehenswert ! ! ! :wink:


Grimme-Preis-verdächtig?

:-D

:wink:


auf jeden Fall schon mal :heelsr: GRIMMIG . . . :heelsl:

--
...---... # s t a y _ a t _ h o m e
# f l a t t e n _ t h e _ c u r v e ...---...

Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

wir leben . . . Brian auch!

Karo, Freitag, 26.06.2020, 13:03 (vor 45 Tagen) @ naseweis

.
Ein Dokumentarfilm (?) vom bohemian browser ballet

[in neuem Link/Tab zu öffnen]

sehenswert ! ! ! :wink:


Grimme-Preis-verdächtig?

:-D

:wink:

auf jeden Fall schon mal :heelsr: GRIMMIG . . . :heelsl:!

Darf nicht fehlen!

https://www.youtube.com/watch?v=2WVHGmpOsok

wir leben . . . Brian auch!

Boggy, Freitag, 26.06.2020, 13:14 (vor 45 Tagen) @ Karo

.
Ein Dokumentarfilm (?) vom bohemian browser ballet

[in neuem Link/Tab zu öffnen]

sehenswert ! ! ! :wink:


Grimme-Preis-verdächtig?

:-D

:wink:

auf jeden Fall schon mal :heelsr: GRIMMIG . . . :heelsl:!


Darf nicht fehlen!

https://www.youtube.com/watch?v=2WVHGmpOsok

Die weisen Reden der Antike - immer noch modern.
Sie haben uns soviel zu sagen ...
lightbulb
:blitz:

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.

wir leben nicht mehr im Mittelalter

Jakobine, Freitag, 26.06.2020, 15:24 (vor 44 Tagen) @ Boggy

Eher die Verleihung der Zitrone. J.

Avatar

nicht mehr!

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 26.06.2020, 16:58 (vor 44 Tagen) @ Jakobine

Zitrone. J.

Mit Verlaub,
die Zitrone steht dir gut.
Mein Kopfkino zeigt mir grad ein paar Bilder.

PS: ich befinde mich immer noch im Strassencafe und nicht in einem ernsthaften Frage- und Analysethread

--
...---... # s t a y _ a t _ h o m e
# f l a t t e n _ t h e _ c u r v e ...---...

Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

nicht mehr!

jerry @, Freitag, 26.06.2020, 17:03 (vor 44 Tagen) @ naseweis

Selbst den gefühlten Humor ad personam.

Wie ... ist das denn? :confused:

Avatar

heute im Kino

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 26.06.2020, 17:29 (vor 44 Tagen) @ jerry

Selbst den gefühlten Humor ad personam.

Wie ... ist das denn? :confused:

Was macht jetzt dein Kopfkino jerry?

  • Zitrone
  • Sizilien
  • zarter Duft
  • leuchtendes Gelb ....

Oder was?
Bei mir laufen nachmittags nur jugendfreie Filme rofl

--
...---... # s t a y _ a t _ h o m e
# f l a t t e n _ t h e _ c u r v e ...---...

Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

heute im Kino

jerry @, Freitag, 26.06.2020, 18:13 (vor 44 Tagen) @ naseweis


Was macht jetzt dein Kopfkino jerry?

  • Zitrone
  • Sizilien
  • zarter Duft
  • leuchtendes Gelb ....

Oder was?

Alles klar und unverfänglich, also weiter in Deinem Text, Du Pflaume, Du... ;-)

Bei mir laufen nachmittags nur jugendfreie Filme rofl

Besser ist das :wink:

wir leben nicht mehr im Mittelalter

jerry @, Freitag, 26.06.2020, 17:02 (vor 44 Tagen) @ Jakobine

:thumps up:

Platter geht's nimmer. Vielleicht hat's manche(r) nötig, gefühlte Gegner*innen als besonders vorsintflutlich und dämlich zu deklassieren?

rofl

wir leben nicht mehr im Mittelalter

jerry @, Freitag, 26.06.2020, 13:55 (vor 45 Tagen) @ naseweis

wir leben nicht mehr im Mittelalter

Boggy, Freitag, 26.06.2020, 14:03 (vor 45 Tagen) @ jerry

Nee, meint Richling, wir leben in einer mäßig verunstalteten Demokratie

:-D

Nun ja, wo Mathias Richling unrecht hat, hat er halt unrecht.
Und auch er hat das Recht - lustig und unterhaltsam - die Lage in unserer Gesellschaft zu verzerren.
Ist halt sein Job ...

(Aber wieso wird hier gerade wieder das C*Thema in den Thread eingeschlichen ... :confused: Dies ist ein unterhaltsamer Geschichts-Thread - zur Erbauung der hitzegeplagten Leser und Leserinnen.)

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.

wir leben nicht mehr im Mittelalter

jerry @, Freitag, 26.06.2020, 14:18 (vor 45 Tagen) @ Boggy

Und auch er hat das Recht - lustig und unterhaltsam - die Lage in unserer Gesellschaft zu verzerren.
Ist halt sein Job ...

Oben habt Ihr vermeintlich locker vom Hocker provoziert, indem die übliche Mär bebildert wurde, hinter jeglichen unüblichen Gedanken zur C.-Krise steckten Idioten und Verschwörungsgläubige.

Wenn Du jetzt sogar Richling zum 'Verzerrenden' schlechtreden möchtest, ist das für mich kaum zu fassen... :confused:

Humor hast jedenfalls kein bisschen, was diesen Thread von Anbeginn unglaubwürdig macht :-D

Das Wörtchen 'auch' weist gnädig auf Deine recht großzügig ungezielte Verunglimpfungsdenke hin... Danke Dir! War deutlich!

Und im Übrigen würde ich dann meinen: dat Ding gehört unter Verschluss, ins Hinterzimmer.

Eigentor, werther Eremit. Schaun mer mal rofl


jerry

wir leben im Straßencafé - juchheh!

Boggy, Freitag, 26.06.2020, 14:36 (vor 45 Tagen) @ jerry

Und im Übrigen würde ich dann meinen: dat Ding gehört unter Verschluss, ins Hinterzimmer.

Nö ...

Eigentor, werther Eremit. Schaun mer mal rofl


Du hast es echt drauf, einem einen gemütlichen Plausch im Straßencafé zu vermiesen.
Da wird ja die Milch im Kaffee sauer.
:coffee:
Schau Dich doch mal um: nur nette Leute, die ihren Kuchen mapfen, Käffchen schlürfen, und sich an Geschichtsplaudereien erfreuen ...

Und dann kommst Du ... echt ...
:-|

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.

Avatar

wir leben im Straßencafé - juchheh!

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 26.06.2020, 15:02 (vor 44 Tagen) @ Boggy

.
:caution: Draussen nur Kännchen :caution: rofl

Du hast es echt drauf, einem einen gemütlichen Plausch im Straßencafé zu vermiesen.
Da wird ja die Milch im Kaffee sauer.
:coffee:

-> Schau Dich doch mal um: nur nette Leute, die ihren Kuchen mapfen, Käffchen schlürfen, und sich an Geschichtsplaudereien erfreuen ...


Und dann kommst Du ... echt ...
:-|

.

--
...---... # s t a y _ a t _ h o m e
# f l a t t e n _ t h e _ c u r v e ...---...

Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

wir leben im Straßencafé - juchheh!

Jakobine, Freitag, 26.06.2020, 15:32 (vor 44 Tagen) @ naseweis

Ich glaube, das sollte kein gemütlicher Plausch werden, Naseweis. J.

wir leben im Straßencafé - juchheh!

jerry @, Freitag, 26.06.2020, 17:19 (vor 44 Tagen) @ Jakobine

Jedenfalls nicht für alle - und das ist es jetzt doch :-D

Als enttarnter Verschw..., ähm, ...blödmann bin ich ganz angetan :-D :-D :-D


flowers :wink:

Avatar

leben - juchheh!

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 26.06.2020, 17:24 (vor 44 Tagen) @ jerry

-> bin ich ganz angetan

:-D :-D :-D

freut mich.
Wenn du lachen kannst scheint es dir wieder besser zu gehen

flowers :wink:

--
...---... # s t a y _ a t _ h o m e
# f l a t t e n _ t h e _ c u r v e ...---...

Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

wir leben nicht mehr im Mittelalter

Jakobine, Freitag, 26.06.2020, 15:29 (vor 44 Tagen) @ Boggy

Wer hat das Coronathema eingebracht, das war Naseweis. J.

wir leben nicht mehr im Mittelalter

Jakobine, Freitag, 26.06.2020, 15:23 (vor 44 Tagen) @ naseweis

Sehenwert ist das überhaupt nicht, gerade wenn man Einiges über das Mittelalter weiß. Ich finde das eine saublöde Verballhornung der Verschwörung im Zeitalter der Pandemie mit Corona. Alle blöden bzw. verblödeten Argumente verdichtet. Es zeugt von keinem Humor sowas hier einzustellen. Es ist eine Zumutung und einfach nicht lustig. Irgendwie weiß man ja von wem das kommt. Gelbe Karte. Jakobine

das Filmchen

Jakobine, Freitag, 26.06.2020, 15:50 (vor 44 Tagen) @ Jakobine

ich würde das Ganze unter Provokation subsumieren. J.

wir leben !

Boggy, Freitag, 26.06.2020, 16:08 (vor 44 Tagen) @ Jakobine

Es zeugt von keinem Humor sowas hier einzustellen.


Mann ey! Sorry - Frau ey!
Das hier ist das Straßencafé!!
:coffee:

Rock the coffee! Shake the milk!
Vernichtet den Kuchen, wo auch immer er steckt!
:hungry:

Endlich mal was zum Lachen, und was kommt ... :-(

:crying:

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.

Avatar

von wem das kommt ??

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 26.06.2020, 16:15 (vor 44 Tagen) @ Jakobine

.

weiß man ja von wem das kommt. Gelbe Karte. Jakobine

Ups ?
das kommt nicht etwa aus einer Schwindelambulanz (wo man naiv vermuten könnte, dass den ganzen Tag ambulant geschwindelt wird) sondern vom öffentlich rechtlichen Rundfunk:

Alle unsere Inhalte entstehen in einem satirischen Kontext und bilden weder Fakten noch Überzeugungen ab. Im Falle einer politischen, emotionalen, identitären, sexuellen, religiösen oder spirituellen Irritation bitten wir um Verzeihung und distanzieren uns entschieden und vorweg vom entsprechenden Verantwortlichen. Ferner prüfen wir gewissenhaft jeden Verstoß gegen die gute Sitte und das respektvolle Miteinander.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich direkt an unseren Support.

Bohemian Browser Ballett wird produziert von funk.
funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF).
http://go.funk.net/impressum
https://www.funk.net/netiquette

PS: Wenn das ein wissenschaftlicher Beitrag zur ernsthaften Diskussion gewesen wäre hätte ich ihn nicht ins Strasssencafe eingestellt.

Thema ist übrigens lt. dem Titel die Pest (und sonst nix!)


Weiterhin viel Spass im Cafe

--
...---... # s t a y _ a t _ h o m e
# f l a t t e n _ t h e _ c u r v e ...---...

Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

Avatar

von wem das koommt ??

Doro @, Freitag, 26.06.2020, 16:46 (vor 44 Tagen) @ naseweis


PS: Wenn das ein wissenschaftlicher Beitrag zur ernsthaften Diskussion gewesen wäre hätte ich ihn nicht ins Strasssencafe eingestellt.

Ist doch eine ganz gelungene Satire. Ich verstehe auch nicht, wie man sich daran so abarbeiten kann.:-(

Kann es sein, daß einige noch nie etwas von diesem Attila Hildmann gehört oder gelesen haben? Der ist in dem Video viel zu gut weggekommen. Gegen den ermittelt inzwischen schon der Staatsschutz.

Doro

--
"Lerne zuhören, und du wirst auch von denjenigen Nutzen ziehen, die nur dummes Zeug reden." Platon

von wem das koommt ??

Jakobine, Freitag, 26.06.2020, 17:39 (vor 44 Tagen) @ Doro

Humor und Satire kommt bei Menschen eben unterschiedlich an. Auch habe ich mich nicht daran abgearbeitet, ich habe einfach nur geantwortet.
In unserem Kulturverein wird Humor und Witz unterschiedlich bewertet, selbst im Vorstand gibt es unterschiedliche Bewertungen. Was für Dich witzig ist, ist es für nicht unbedingt witzig.
Ich denke mal, ob nun die Rundfunkanstalten zumsammen Satire machen oder wer sonst, der dort auftritt, muss nicht beim HörerIn immer gut ankommen.
Auch brauche ich keine moralische Einordnung, warum man bzw. frau sich daran abarbeiten muss. Jakobine

weshalb meine Reaktion

Jakobine, Samstag, 27.06.2020, 12:47 (vor 44 Tagen) @ Jakobine

Ich habe nachgedacht und bin auf folgenden Grund gekommen - neben dem, dass Humor eben auch nicht für alle gleich ist - ist der Film im Kontext unser Diskussion, wer angeblich der Verschwörung anhängt und wer die Wahrheit, das Richtig und Falsch gepachtet hat, zu sehen ist.
In diesem Kontext hatte ich das nicht witzig empfunden. Das hat mich verletzt. Möglicherweise war es so nicht gemeint, aber nach all dem was hier gelaufen ist, kommt man einfach darauf.
Die Sache mit Brian lasse ich mal aussen vor.

Jedenfalls fahren wir Anfang der Woche mit dem Wohnmobil in Urlaub, ich hoffe, dass ich so mehr Abstand zu all dem Coronaauswirkungen bekomme. Gerade fangen wir wieder mit unseren Kulturveranstaltungen an und es ist ziemlich schwierig, die Dinge umzusetzen.
Da wir Schlösser, Burgen und Kirchen besuchen, was wir sehr oft auch im Ausland tun, ist diesmal wieder Ostdeuschland geplant.
Da wir uns sehr mit dem Mittelalter beschäftigt haben, insbesondere mein Mann, kann ich inhaltlich zu dem "humorvollen Film" nur sagen, der Aberglaube hat sich trotz der Aufklärung bis in unsere Zeit erhalten. Grüße Jakobine

Touché!

sole, Samstag, 27.06.2020, 12:54 (vor 44 Tagen) @ Jakobine

=> kann ich inhaltlich zu dem "humorvollen Film" nur sagen, der Aberglaube hat sich trotz der Aufklärung bis in unsere Zeit erhalten. Grüße Jakobine

War jetzt doch ganz einfach, oder? :wink:

wir leben nicht mehr im Mittelalter

julia @, Freitag, 26.06.2020, 18:46 (vor 44 Tagen) @ naseweis

Schade, Nasl, dein Versuch, hier die Stimmung zu verbessern, war wohl nicht so ganz durchschlagend.
Trag es mit Fassung, das Leben des Brian ist auch nicht jedermanns Humor.

Ich habe mich jedenfalls amüsiert.:wink:

Avatar

wir leben im Hier und Jetzt

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 26.06.2020, 21:11 (vor 44 Tagen) @ julia

Trag es mit Fassung

[image]

Ok, danke für den Hinweis.
Ich trag die Fassung (hab extra für dich eine aus dem Keller geholt ;-)

-> Ich habe mich jedenfalls amüsiert.:wink:

Ich auch :wink:
Freut mich, dass ich (nicht nur) dir etwas Freude ins Leben bringen konnt.


PS: Sogar Jerry musste im Threadverlauf mal wieder lachen. Ein gutes Zeichen :clap:

PPS: sorry jerry, für dich fällt mir grad spontan kein Obst ein. Ich melde mich ggfs.

--
...---... # s t a y _ a t _ h o m e
# f l a t t e n _ t h e _ c u r v e ...---...

Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

Kleine Flucht vom C.Alltag

jerry @, Freitag, 26.06.2020, 23:48 (vor 44 Tagen) @ naseweis


PS: Sogar Jerry musste im Threadverlauf mal wieder lachen. Ein gutes Zeichen :clap:

Nach dessen Glättung zu einem entschiedeneren sowohl-als-auch durch synergistischen Einsatz der Hero*innen J&J war dies in der Tat ein Muss...:ok:


PPS: sorry jerry, für dich fällt mir grad spontan kein Obst ein. Ich melde mich ggfs.

Das wär doch nicht nötig... denn ich komme gerad zurück aus einer hoffnungsfrohen Zukunft: vom kurzfristig doch möglich gewordenen ersten Open Air der Blues Garage beim Motel California nämlich in Isernhagen HB.

Mit Hendrik Freischlader und Band - ein wunderbarer Abend zwischen Melancholie, Blues Funk und Jimi Hendrix :herzle:

Hach...! :kiff:


jerry

Guédelon -Bau einer mittelalterliche Burg

Jakobine, Samstag, 27.06.2020, 13:04 (vor 44 Tagen) @ jerry

"Im Herzen der Region Puisaye, auf dem Gebiet der Gemeinde Treigny, an der Stelle eines ehemaligen Sandsteinbruchs, befindet sich eine außergewöhnliche, zumindest erstaunliche Baustelle, in die von März bis November Leben strömt. Seit 1997 beteiligen sich Steinbrecher, Steinmetze, Maurer, Holzfäller, Zimmerleute, Schmiede, Ziegler, Korbflechter, Fuhrmänner und Seiler am Bau einer Burg in der Region Burgund, halten dabei die im Mittelalter verwendeten Techniken ein und nutzen die Rohstoffe, die vor Ort zu finden sind: Sand, Steine, Ton, Erde und Holz aus dem Guédelon-Wald. 25 Jahre sind für den Abschluss dieser gigantischen Baustelle eingeplant." Zitat

Wir waren schon fünfmal da und haben den Fortschritt dieses mittelalterlichen Bau bewundert. Das Projekt extiert schon über 20 Jahre und trägt sich seit langer Zeit finanziell selbst, da die Eintrittsgelder, die mittelalterliche Gastronomie, die Werbeartikel, die Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche, auch für Erwachsene wohl genug einbringen. Ein Link kommt noch. G. Jakobine

Guédelon -Bau einer mittelalterliche Burg

Jakobine, Samstag, 27.06.2020, 13:09 (vor 44 Tagen) @ Jakobine

Hier der Link
Bau einer mittelalterlichen Burg im Burgund

Hab' mal den touristischen link genommen, es steht aber sehr im Netz. G. Jakobine

wir leben im Hier und Jetzt

julia @, Samstag, 27.06.2020, 13:53 (vor 44 Tagen) @ naseweis

Ok, danke für den Hinweis.
Ich trag die Fassung (hab extra für dich eine aus dem Keller geholt ;-)

Sei herzlich bedankt für die Fassung, die kann man ja immer mal gut gebrauchen!:-D

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum