Gegen die Beugespastik hilft… (Allgemeines)

Oliver L., Montag, 10.02.2020, 23:19 (vor 53 Tagen)

Spätestens wenn es kalt wird, macht sich mein linkes Bein selbständig. Und zwar fliegt es im Minutentakt unkontrolliert nach oben (ich setze im Rollstuhl). Im übrigen mit erstaunlicher Kraft. Ich hebele fast jeden Tisch aus. Aber wenigstens gibt es im Minutentakt einen dumpfen Knall, wenn mein Knie von unten gegen die Tischplatte schlägt. Wenn kein Tisch im Weg steht, „falle“ ich nach links aus dem Rollstuhl und muss aufgesetzt werden.

Nach links falle ich, weil ja mein linkes Bein nach oben fliegt und mit einem Mal die Unterstützungsfläche auf den linken Seite fehlt.

Jetzt habe ich entdeckt, was 100%ig hilft. Wärme tut es nämlich nicht zuverlässig.

Ich lasse meinen linken Fuß einfach auf eine Rüttelplatte stellen. Die rhytmischen Schwingungen der Platte führen zum sofortigen Verschwinden der Beugespastik. Der Effekt hält nachhaltig an.

Die Rüttelplatte hatte ich mir mal früher für 30 € über Ebay gekauft.

Tags:
Spastik, Beugespastik

Avatar

Gegen die Beugespastik hilft…

Hanson, Dienstag, 11.02.2020, 11:06 (vor 52 Tagen) @ Oliver L.

Hallo, Oliver, es wäre schön wenn man die Sch.Spastiken mitsamt der MS von sich schütteln könnte:

Er rüttelt sich, er schüttelt sich, er wirft sein MS-Päckchen hinter sich

Aber Vorsicht, wahrscheinlich ist es der Placeboeffekt, der Dir hilft - es lebe der Placeboeffekt,

der nebenwirkungsfreie!

LG

Hanson

--
...ich aber komme vom Norden her
und ich vom Süden
und ich vom Meer...

Avatar

Gegen die Beugespastik hilft…

Doro @, Dienstag, 11.02.2020, 11:15 (vor 52 Tagen) @ Hanson

Aber Vorsicht, wahrscheinlich ist es der Placeboeffekt, der Dir hilft - es lebe der Placeboeffekt,

Quatsch.....das ist kein Placeboeffekt. Ich habe auch eine Vibrationsplatte. Sie hilft definitiv gegen Spastik.
Es gibt auch schon eine kleine Studie dazu.

https://lifesms.blog/2016/09/25/vibrationstraining-verbessert-den-behinderungsgrad-bei-multipler-sklerose-ergebnisse-einer-pilotstudie/

Doro

--
"Lerne zuhören, und du wirst auch von denjenigen Nutzen ziehen, die nur dummes Zeug reden." Platon

Gegen die Beugespastik hilft…

jerry @, Dienstag, 11.02.2020, 12:32 (vor 52 Tagen) @ Doro

Quatsch.....das ist kein Placeboeffekt. Ich habe auch eine Vibrationsplatte. Sie hilft definitiv...


Liebe Doro,

inhaltlich hast Du recht. Glaube allerdings, BlaBla HaHa wollte seinen Beitrag gar nicht ernstgenommen, sondern sich bloß mal wieder gerührt haben. Also im Sinne von...


Er rüttelt sich, er schüttelt sich...

rofl


LG, jerry

Gegen die Beugespastik hilft…

Lisa, Dienstag, 11.02.2020, 17:12 (vor 52 Tagen) @ Doro

Aber Vorsicht, wahrscheinlich ist es der Placeboeffekt, der Dir hilft - es lebe der Placeboeffekt,

Quatsch.....das ist kein Placeboeffekt. Ich habe auch eine Vibrationsplatte. Sie hilft definitiv gegen Spastik.
Es gibt auch schon eine kleine Studie dazu.

https://lifesms.blog/2016/09/25/vibrationstraining-verbessert-den-behinderungsgrad-bei-multipler-sklerose-ergebnisse-einer-pilotstudie/

Doro

Das ist so individuell wie die MS, meine Spastik kann ich mit diesen Vibrationsplatten nur sehr schmerzhaft verstärken.

Avatar

Gegen die Beugespastik hilft…

agno @, Dienstag, 11.02.2020, 11:15 (vor 52 Tagen) @ Oliver L.

Hi Oliver
Danke für deinen Erfahrungsbericht.
Schön Dich zu lesen.
gruß agno

--
Gschafft ist aber noch nix

Gegen die Beugespastik hilft…

Faxe @, Dienstag, 11.02.2020, 13:00 (vor 52 Tagen) @ Oliver L.

Jetzt habe ich entdeckt, was 100%ig hilft. Wärme tut es nämlich nicht zuverlässig.

Armlehnen? :kiff:

--
"Das ganze Leben ist eine Abfolge von Augenblicken. Wenn man den gegenwärtigen vollkommen begreift, bleibt nichts weiter zu tun." 山本常朝

Avatar

Gegen die Beugespastik hilft…

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Dienstag, 11.02.2020, 13:17 (vor 52 Tagen) @ Faxe

Jetzt habe ich entdeckt, was 100%ig hilft. Wärme tut es nämlich nicht zuverlässig.

Armlehnen? :kiff:

Bringst du jetzt Arm und Bein durcheinander? :-( :confused:

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

Gegen die Beugespastik hilft…

Faxe @, Mittwoch, 12.02.2020, 10:07 (vor 51 Tagen) @ naseweis

Bringst du jetzt Arm und Bein durcheinander? :-( :confused:

Nö, welche Spastik wo zuckt ist egal. Armlehnen verhindern den seitlichen (hier links) Fall vom Rolli. :kiff:

--
"Das ganze Leben ist eine Abfolge von Augenblicken. Wenn man den gegenwärtigen vollkommen begreift, bleibt nichts weiter zu tun." 山本常朝

Avatar

Gegen die Beugespastik...

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Mittwoch, 12.02.2020, 10:44 (vor 51 Tagen) @ Faxe

Bringst du jetzt Arm und Bein durcheinander? :-( :confused:


Nö, welche Spastik wo zuckt ist egal. Armlehnen verhindern den seitlichen (hier links) Fall vom Rolli. :kiff:

Ah, ok, na klar :wink:

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

Avatar

Gegen die Spastik...

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Mittwoch, 12.02.2020, 10:46 (vor 51 Tagen) @ Oliver L.

Ich lasse meinen linken Fuß einfach auf eine Rüttelplatte stellen. Die rhytmischen Schwingungen der Platte führen zum sofortigen Verschwinden der Beugespastik. Der Effekt hält nachhaltig an.

Das klingt interessant, besser als Chemie..

Wenn meine Beine steif sind hilft mir auch Bewegung

An meinem Physiotag wollen die Beine am Abend auch noch mal raus und sich bewegen. Allein machen sie das aber nicht, da muss ich dann mit. Danach kann ich dann gut schlafen.

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum