Avatar

Die Sache mit dem Geld? (Straßencafé)

agno @, Freitag, 07.02.2020, 09:04 (vor 16 Tagen)

https://www.medical-tribune.de/medizin-und-forschung/artikel/patienten-mit-multipler-sklerose-sind-schlechter-im-finanzmanagement/

? was soll das?
Man findet was man sucht!
Aber was wird gesucht?
fragt sich agno

--
Gschafft ist aber noch nix

der Brüller des Tages

Sonne @, Freitag, 07.02.2020, 11:26 (vor 16 Tagen) @ agno

Dabei hoffte ich auf eine Erheiterung in meiner Streichpause.
Aber nö..
Budget nicht über den gesamten Monat ausreichte

Ich weiß nicht ob 38 von 98 Personen tatsächlich repräsentativ sind..rofl

Zudem in Germany sicher bei vielen (z. B. durch Grundsicherung) das Geld einfach hinten und vorne nicht reicht. Und dies bestimmt jeden Monat.

Ich gehe davon aus, daß "gesunde" Personen in Vollzeitbeschäftigung grundsätzlich
über ein anderes Einkommen verfügen, oder?

Na ja.. wenn ich täglich und jobmäßig streichen müßte, würd ich auch nix verdienen!
:-D

also weiter bis zur nächsten Pause..:wink:

Avatar

Streichpause ??

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 07.02.2020, 11:45 (vor 16 Tagen) @ Sonne

Dabei hoffte ich auf eine Erheiterung in meiner Streichpause.

Bist du Geigerin, Cellistin oder Butterbrotmama?

Aber nö..
Budget nicht über den gesamten Monat ausreichte

Ich weiß nicht ob 38 von 98 Personen tatsächlich repräsentativ sind..rofl

ja doch, so dachte ich mir das auch.
Das klingt ähnlich wie "6 aus 49" rofl
da haste auch viele Chancen voll daneben zu greifen.

Ich gehe davon aus, daß "gesunde" Personen in Vollzeitbeschäftigung grundsätzlich über ein anderes Einkommen verfügen, oder?

Ähm, wie ist das bei gesunden Personen in Vollzeitbeschäftigung im Niedriglohnsektor?? :crying:

Jetzt werden zwar die Mindestlöhne sogar in der Pflege angehoben, aber das ist immer noch verdammt wenig, wenn so ein Monat 30/31 Tage hat und die Schwesternwohnheime auch nicht mehr so zur Verfügung stehen, somit Mieten auf dem freien Markt bezahlt werden müssen....:-(

also weiter bis zur nächsten Pause..:wink:

:note: Weiterstreichen :note:

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

Streichpause ??

Sonne @, Freitag, 07.02.2020, 14:05 (vor 16 Tagen) @ naseweis

nönee nö... die 2. Pause ist jetzt!
:coffee: :hungry:

Das klingt ähnlich wie "6 aus 49" rofl
da haste auch viele Chancen voll daneben zu greifen.

:-D

Ich gehe davon aus, daß "gesunde" Personen in Vollzeitbeschäftigung grundsätzlich über ein anderes Einkommen verfügen, oder?


Ähm, wie ist das bei gesunden Personen in Vollzeitbeschäftigung im Niedriglohnsektor?? :crying:

ja, stimmt schon. Bin eher vom Durchschnittsverdiener ausgegangen.


Jetzt werden zwar die Mindestlöhne sogar in der Pflege angehoben, aber das ist immer noch verdammt wenig, wenn so ein Monat 30/31 Tage hat und die Schwesternwohnheime auch nicht mehr so zur Verfügung stehen, somit Mieten auf dem freien Markt bezahlt werden müssen....:-(

Wegen dieser streiche ich, ziehe im Wonnemonat Mai (nach laaaanger Suche)um.
Und damit es auch MS - freundlich wird... kleine Arbeitsurlaube in Etappen für die Altwohnung, damit mich dann nicht das Gesamtpaket erschlägt.
Die neue ist tatsächlich neu, neuer am neuesten (frisch jebaut sozusagen).

Ansonsten nix mit Streichkonzerten, nur mit Gesumme und so..
Und nu weiter.. bis zum Etappensieg.:-)

Avatar

auf zur nächsten Pause

agno @, Freitag, 07.02.2020, 11:53 (vor 16 Tagen) @ Sonne

Streichen ist nicht unproblematisch.
Zum Glück sind heutzutage alle Farben auf Wasserbasis!
https://www.medical-tribune.de/medizin-und-forschung/artikel/multiple-sklerose-genetisch-vorbelastete-von-inhalativen-noxen-fernhalten/

auf zur nächsten Pause
[image]

--
Gschafft ist aber noch nix

Paaaaauuuuuse...

Sonne @, Freitag, 07.02.2020, 13:40 (vor 16 Tagen) @ agno

:coffee:
jetzt!

(Öko)Logisch lösungsmittelfrei und schonend für Menschlein + Umwelt.

nur der rechte Flügel hängt und die Augen sind müd.

Zeitplan ist auch hinüber. Wollte ja gegen 14 Uhr fertig sein, ha..
Es fehlt nur noch ein Viertel des Bades.
Und geputzt muß ja auch noch werden :crying:

Aber Gleichgewicht + Fein-u. Grobmotorik sind schon mal trainiert. :-D

:tick:

Avatar

Paaaaauuuuuse...

agno @, Freitag, 07.02.2020, 13:47 (vor 16 Tagen) @ Sonne

:clap:
Du wirst heute gut schlafen!
übrigens ;-)
https://welcher-tag-ist-heute.org/feiertage/arbeite-nackt-tag
rofl
lG agno
P.S.: Ich arbeite heute nicht mehr.

--
Gschafft ist aber noch nix

Avatar

Welcher Tag?

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 07.02.2020, 13:57 (vor 16 Tagen) @ agno

.

https://welcher-tag-ist-heute.org/feiertage/arbeite-nackt-tag
rofl
lG agno

Ey Agno, ich frag mich ja schon, ob du schon mal gemalert hast.

Also ICH würde da anständige Schutzkleidung auf jeden Fall vorziehen, auch bei biologischen Farben....

Gestern hab ich im Zirkus Krone Zebras gesehen, die schauten auch so aus als ob sie ohne Schutzkleidung gemalert hätten... rofl

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

Pause 3

Sonne @, Freitag, 07.02.2020, 17:04 (vor 15 Tagen) @ agno

statt Etappensieg :-(
Meine Güte, bin ich langsam geworden.
Dazu noch so feine kleine, fiese Risse entdeckt und auch noch gespachtelt. Ewig.
Jetzt noch ca. 1 qm Anstrich, aber nicht ohne diese Pause.
:coffee:

Du wirst heute gut schlafen!

yes Sir! 100 %

übrigens ;-)
https://welcher-tag-ist-heute.org/feiertage/arbeite-nackt-tag
rofl

:no: Zum Muskelkater brauche ich doch nicht noch ne Erkältung shades

lG agno
P.S.: Ich arbeite heute nicht mehr.

Wg. Arbeite-Nackt-Tag oder weil schon alles geschafft ist?
:clap:

Die Sache mit dem Geld?

adriano, Freitag, 07.02.2020, 11:46 (vor 16 Tagen) @ agno

Frage mal Edith.

?

Sonne @, Freitag, 07.02.2020, 14:08 (vor 16 Tagen) @ adriano

Mach selber Philipp :wink:

Die Sache mit dem Geld?

Edithelfriede @, Nordhessen, Freitag, 07.02.2020, 19:16 (vor 15 Tagen) @ adriano

Frage mal Edith.

Hallo adriano
Gerne will ich antworten.
Da ich mich mich (Edith aus Nordhessen) angesprochen fühle würde ich
gerne eine Antwort geben aber was ich wegen dem Geld antworten kann
weiß ich nur teilweise. Und das mühsam erarbeitete Geld ist alles weg.
Beziehungsweise mein Einkommen war durch falsche Investionen vor denen mich mein Banker eigentlich deutlicher vom Banker gewarnt hätte sein müssen in 2015
und 2016 ist verloren gegangen!
Deshalb habe ich all mein neben der Kinderbetreuung Vermögen nur
verloren?
Es geht nur um halbtags erarbeitetes Geld von fast 9000 Euro weil mehr
hatte ich gar nicht mir angesparen können.
Zum Studium meiner Tochter muss ich noch bis sie fertig wird im August
dieses Jahr 500 € monatlich zahlen denn ihr Vater hat eine krebskranke
Frau die Schweizerin ist. Ihr Vater ist schon 81 Jahre und kann ihr
nichts mehr geben.
Meine therapeutische Behandlung zahlt überwiegend meine Krankenkasse
aber da es mir nichts nutzt würde ich das lieber absagen.
Bei MS gibts einfach nichts für mein Befinden außer all den unter-
stützenden Hilfsmittelden wie Pflegebett, Rollstuhl und anderes.
Meine Wohnumgebung habe ich geerbt aber die drigend notwendigen
Reparaturen des Stallgebäudes kann keiner machen.
Wer mir noch helfen könnte ist fraglich denn Handwerker fürs Dach
habe ich noch keinen gefunden.
lg ed

--
Angst die Hoffnung zu verlieren soll nicht mein Leben bestimmen!
Sommer 2o19 bewußtlos ins ins Krankenhaus war nach vier Wochen wieder heim unter Betreuung meiner Tochter.

Die Sache mit dem Geld?

adriano, Freitag, 07.02.2020, 19:27 (vor 15 Tagen) @ Edithelfriede

liebe Edith, diese Banker sind eine
Schande.

Als meine MS aktiv war, hatte ich
riesen Probleme mit Papierkram.

Ich nehme CBD Öl, 15% und meide
auch Eisen.

Aber im Schweinestall muss ich noch
nicht wohnen.

In den Tiergeschäften gibt es bei
und CBD Öl für entspannte Hunde.

Sonst geht es dir aber gut?

Avatar

mit dem Geld?

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 07.02.2020, 20:35 (vor 15 Tagen) @ adriano

Aber im Schweinestall muss ich noch
nicht wohnen.

Wenn ich mich recht erinnere hat Edith die landwirtschaftlichen Gebäude zu Wohnzwecken umgebaut.


In den Tiergeschäften gibt es bei
und CBD Öl für entspannte Hunde.

Sonst geht es dir aber gut?

Du könntest ja mit deinen Gewinnen eine Stiftung für MSler in Not machen, da käm was positives von dir rüber und eine gute Spur in die Zukunft....

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

mit dem Geld?

fRAUb, Samstag, 08.02.2020, 06:06 (vor 15 Tagen) @ naseweis

Aber im Schweinestall muss ich noch
nicht wohnen.


Wenn ich mich recht erinnere hat Edith die landwirtschaftlichen Gebäude zu Wohnzwecken umgebaut.


In den Tiergeschäften gibt es bei
und CBD Öl für entspannte Hunde.

Sonst geht es dir aber gut?


Du könntest ja mit deinen Gewinnen eine Stiftung für MSler in Not machen, da käm was positives von dir rüber und eine gute Spur in die Zukunft....

Die Frage ist doch was man von einem Anbieter, der einen solchen Quatsch von sich gibt, zu erwarten hätte?!
Ich gebe vorsichichtshalber eine gewinnwarnung raus!

LG

Übrigens: wenn eine Studie mit n= 38 nur wenig repräsentativ ist, muss sich Philipp mit seiner spielsucht unbedingt als Teilnehmer Nummer 39 anbieten?!

Die Sache mit dem Geld?

Edithelfriede @, Nordhessen, Samstag, 08.02.2020, 12:59 (vor 15 Tagen) @ adriano

liebe Edith, diese Banker sind eine
Schande.

Als meine MS aktiv war, hatte ich
riesen Probleme mit Papierkram.

Ich nehme CBD Öl, 15% und meide
auch Eisen.

Aber im Schweinestall muss ich noch
nicht wohnen.

In den Tiergeschäften gibt es bei
und CBD Öl für entspannte Hunde.

Sonst geht es dir aber gut?

Liebe(r) adriano
Leider ginge es mir nicht besser wenn ich arbeiten könnte wie meinem Sohn
als Physiker , seine Freundin als Apoteterin oder meine Tochter
die noch studiert in den den Niederlanden bis August diesen Jahres.
CBDöl hatte ich auch schon von einer Apotheke bekommen
https://www.natur-vitalia.de/cbd-ms/ aber jetzt brauche
ich das nicht mehr. Nichts kann ich ausprobieren außer den Leckeren
die mir gebracht werden leider!
Da ich im Schweinestall wohne brauche ich nur noch die notwendigen
Dachreparaturen mit Leitern zu machen denn das konnte ich leider bisher
auch nicht.
Es ist schade das ich überhaupt lebe schon seit 56 Jahren aber meine
inzwischen verstorbene Eltern wollten das wahrscheinlich nur.
Einem Banker hatte ich TCBDöl zur für seine Frau (Krebspatientin) gegeben
aber aktuelles weiß ich nicht von ihr.
Denn sie hatte auch die übliche Chemotherapie bekommen.
Meine Tochter und mein Sohn möchten daß auch ich mit Rebif behandeln
lasse aber ich möchte das nicht.

https://www.natur-vitalia.de/cbd-test/ scheint mir viel besser sein aber
noch habe ich es nicht gekauft und meine Bekannte hat mir auch nach der
Rückfrage keine Unterstützung geboten.

Selber mir Hanf mir anbauen kann ich in meinem kleinem Garten
https://www.dmsg.de/multiple-sklerose-news/ms-therapien/multiple-sklerose-erkrankter-darf-cannabis-anbauen-ausnahmsweise-experten-interview-zum-urt...
und dabei wähle ich eine Sorte die mich kaum strafbar machen kann.
Also eigentlich straffrei sein müßte
https://seedpedia.de/hanf-bei-multiple-sklerose/.

lg ed

--
Angst die Hoffnung zu verlieren soll nicht mein Leben bestimmen!
Sommer 2o19 bewußtlos ins ins Krankenhaus war nach vier Wochen wieder heim unter Betreuung meiner Tochter.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum