für fRaub (Allgemeines)

adriano, Mittwoch, 08.01.2020, 15:18 (vor 82 Tagen)

https://www.orthim.de/produkte/vital/neuro-orthim/

Wenn dir das so 20 Jahre geholfen hat...

liebe Grüsse

Adriano

für fRaub

fRAUb, Mittwoch, 08.01.2020, 19:35 (vor 81 Tagen) @ adriano

Dankeschön!

für fRaub

adriano, Mittwoch, 08.01.2020, 19:39 (vor 81 Tagen) @ fRAUb

gerne, schon bestellt, ich lerne
gerne von dir!
danke zurück.
Adriano

für fRaub

fRAUb, Donnerstag, 09.01.2020, 08:49 (vor 81 Tagen) @ adriano

gerne, schon bestellt, ich lerne
gerne von dir!
danke zurück.
Adriano

Oh Gott, lass das lieber sein.
Ich hinke meinem Leben seit dem Übergang in die progredienz ganz schön hinterher und bin angewiesen auf Menschen, die's gut mit uns meinen. Dem lieben Gott sei Dank, dass wir solche gefunden haben.
Und so oft hier, bin ich nur, weil 1. Winter ist und wir weniger aktionsradius haben und ich 2. eine fiebrige Erkältung hatte.

Nevertheless, zurück zur stofflichen Komponente:
Uridin und cytidin sind Bausteine, bzw. Vorstufe von Bausteinen der DNA.
Es geht dabei um die Vorstellung, dass Eiweiße falsch gefaltet werden. Folsäure unterstützt dabei die richtige Faltung.

Soviel zur grauen Theorie.
Weiß erscheint im MRT fast mein gesamtes Halsmark.
Wahrscheinlich hat mein Körper zwar richtig gefaltet, aber den Schrott nicht weggeräumt! Da CCSVI an den großen Halsvenen ansetzt und nicht an der BHS, halte ich das für absolut verkehrt.
Die Lösung sehe ich eher in viel trinken und Bewegung . Leider reicht mein Maß an Kraft und Zeit dazu oft nicht aus.


Zu guter Letzt: ein Gruß an einen alten Freund. Wo immer Du auch sein magst...

für fRaub

adriano, Donnerstag, 09.01.2020, 10:20 (vor 81 Tagen) @ fRAUb

danke, ich sehe das Leben als
Experiment, aber als praktisches.

Ich bin der Akteur in meinem Spiel,
nicht die MS, nicht irgend einer der
Docs, nicht die Pharma.

Deine Erfahrungen sind spannend,
ich möchte sie selber erleben und
bin voller Tatendrang.

Durch dich wurde ich vom Leser
aufgeweckt und schreibe.

lg
Adriano

für fRaub

fRAUb, Donnerstag, 09.01.2020, 15:18 (vor 81 Tagen) @ adriano

danke, ich sehe das Leben als
Experiment, aber als praktisches.

Ich bin der Akteur in meinem Spiel,
nicht die MS, nicht irgend einer der
Docs, nicht die Pharma.

Deine Erfahrungen sind spannend,
ich möchte sie selber erleben und
bin voller Tatendrang.

Durch dich wurde ich vom Leser
aufgeweckt und schreibe.

lg
Adriano

Das ehrt mich sehr und ich danke Dir dafür. Leider bin ich @ nase… viel zu bescheiden und es ist mir reichlich unangenehm eine solche Ehre anzunehmen. Es macht mir sogar Angst, weil ich mich verantwortlich fühle.
Und vielleicht ist das das, was mich von den MS- Experten unterscheidet.

Liebe Grüße und danke Dir, für diese Inspiration zum selbst- Verständnis

für fRaub

adriano, Donnerstag, 09.01.2020, 15:42 (vor 81 Tagen) @ fRAUb

danke, ich bin für meine Familie
und mich verantwortlich.
Das passt.
Inspiration funktioniert aber nur
durch Austausch, danke.
Ein Schritt vor, Zwei zurück, sind schon Drei!
Adriano

away from experts...

fRAUb, Donnerstag, 09.01.2020, 16:03 (vor 81 Tagen) @ adriano

danke, ich bin für meine Familie
und mich verantwortlich.
Das passt.
Inspiration funktioniert aber nur
durch Austausch, danke.
Ein Schritt vor, Zwei zurück, sind schon Drei!
Adriano

Ah danke. Das entlastet mich.

Vielleicht ist das auch der Grund, warum ich so schlecht mit Ärzten klar komme. Für mich war's seit jeher schlimmer, mein selbstgestecktes target nicht zu erreichen, als MS zu haben. Also, ein Schub, war nur halb so schlimm, wie die Äpfel, die ich verkeltern wollte. Wenn die Äpfel faul geworden wären, wäre es für mich eine Katastrophe gewesen.

Nun habe ich mein Ziel seit Jahren unwiederbringlich verfehlt... und meine MS wird immer schlimmer und tobt sich aus.

away from experts...

adriano, Donnerstag, 09.01.2020, 16:11 (vor 81 Tagen) @ fRAUb

Im Prinzip ist es so, bei schubförmig
und PPMS kann sich eine MS austoben.
Bei SPMS ist sie nicht mehr so aktiv,
aber die Behinderungen bleiben.

Wo findest du dich wieder?


Adriano

away from experts...

fRAUb, Donnerstag, 09.01.2020, 16:50 (vor 81 Tagen) @ adriano

Im Prinzip ist es so, bei schubförmig
und PPMS kann sich eine MS austoben.
Bei SPMS ist sie nicht mehr so aktiv,
aber die Behinderungen bleiben.

Wo findest du dich wieder?


Adriano

SPMS. Aber die tobt. Schublos.

away from experts...

fRAUb, Donnerstag, 09.01.2020, 17:11 (vor 81 Tagen) @ fRAUb

Im Prinzip ist es so, bei schubförmig
und PPMS kann sich eine MS austoben.
Bei SPMS ist sie nicht mehr so aktiv,
aber die Behinderungen bleiben.

Wo findest du dich wieder?


Adriano


SPMS. Aber die tobt. Schublos.

Welche Form hast Du?

away from experts...

adriano, Donnerstag, 09.01.2020, 18:33 (vor 81 Tagen) @ fRAUb

SPMS seit 12 Jahren.

Anfangs 3 Jahre SPMS mit aufgesetzten
Schüben, da tobte die MS.

Im Prinzip ist das wie schubförmig und
SPMS das Resultat war wie bei PPMS.

Adriano

away from experts...

Faxe @, Donnerstag, 09.01.2020, 18:41 (vor 81 Tagen) @ adriano

Im Prinzip ist es so, bei schubförmig
und PPMS kann sich eine MS austoben.
Bei SPMS ist sie nicht mehr so aktiv,
aber die Behinderungen bleiben.

Totaler Schwachsinn und gequirlte Scheisse.

--
"Das ganze Leben ist eine Abfolge von Augenblicken. Wenn man den gegenwärtigen vollkommen begreift, bleibt nichts weiter zu tun." 山本常朝

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum