Petition: Gesundheitsdaten in Gefahr! (Allgemeines)

blau, Mittwoch, 08.01.2020, 09:32 (vor 217 Tagen)

Hallo zusammen,

hier poste ich eine Petition, die aktuell im deutschen Bundestag läuft, zu einem Thema, das mir sehr am Herzen liegt:

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2019/_09/_02/Petition_98780.html

„…Sämtliche Diagnosen und Patientendaten aller gesetzlich Versicherten sollen in elektronischen Patientenakten auf zentralen Servern privater Betreiber außerhalb der Praxen gespeichert werden. Die Daten sind bereits als Rohmaterial für Forschungszwecke vorgesehen.

Patientendaten, Diagnosen und Befunde sind jedoch besonders sensibel und schützenswert. Daten auf zentralen Servern können gehackt, veröffentlicht, missbraucht, verändert und gelöscht werden. Eine zentrale Speicherung der Daten ermöglicht zudem eine komplette Kontrolle von Patienten und Ärzten. Kein Arzt wird für die Einhaltung des Datenschutzes einmal freigegebener Daten garantieren können.

Die Schweigepflicht ist in Gefahr!“

Die Petition läuft nur noch 8 Tage - und ist meiner Meinung nach eine Unterschrift wert. Der aktuell von unserem Gesundheitsminister geplante Schritt in Richtung Digitalisierung des Gesundheitswesens in Deutschland, geht doch in eine völlig falsche Richtung… und ich befürchte es ist nur der Anfang…

Nähere Informationen gibt es auch unter: https://www.gesundheitsdaten-in-gefahr.de/

Viele Grüße
blau

Avatar

Petition: Gesundheitsdaten in Gefahr!

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Mittwoch, 08.01.2020, 12:59 (vor 217 Tagen) @ blau

Hallo zusammen,

hier poste ich eine Petition, die aktuell im deutschen Bundestag läuft, zu einem Thema, das mir sehr am Herzen liegt:

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2019/_09/_02/Petition_98780.html

Ein wichtiges Anliegen !


„…Sämtliche Diagnosen und Patientendaten aller gesetzlich Versicherten sollen in elektronischen Patientenakten auf zentralen Servern privater Betreiber außerhalb der Praxen gespeichert werden. Die Daten sind bereits als Rohmaterial für Forschungszwecke vorgesehen.

Mich haben die Nachrichten dieser Tage zur Sicherheit der Patientendaten beunruhigt. Eigentlich war ich aber nicht überrascht.

Chaos Computer Club fordert neue Prozesse für Kartenausgabe

Sicherheitsexperten des Chaos Computer Clubs haben beim eigenen Kongress Sicherheitslücken bei der Ausgabe von Heilberufeausweisen, Praxiskarten und Gesundheitskarten aufgedeckt. Nun fordert der CCC Gegenmaßnahmen.

https://www.aerztezeitung.de/Wirtschaft/Chaos-Computer-Club-fordert-neue-Prozesse-fuer-Kartenausgabe-405406.html



Tele­ma­tik­infra­struk­tur: Zugang mit Identitätsdiebstahl

"Die Ausgabeprozesse der für den Zugang zur Tele­ma­tik­infra­struk­tur notwendigen Karten, des Praxisausweises, des Heilberufsausweises und der Gesundheitskarte weisen Schwachstellen auf. So können auch Unbefugte Zugang zur TI erlangen, wie der Chaos Computer Club festgestellt hat."

https://www.aerzteblatt.de/archiv/211748/Tele%C2%ADma%C2%ADtik%C2%ADinfra%C2%ADstruk%C2%ADtur-Zugang-mit-Identitaetsdiebstahl

--
...---... # s t a y _ a t _ h o m e
# f l a t t e n _ t h e _ c u r v e ...---...

Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

Petition: Gesundheitsdaten in Gefahr!

blau, Mittwoch, 08.01.2020, 20:30 (vor 217 Tagen) @ naseweis

Chaos Computer Club fordert neue Prozesse für Kartenausgabe

Sicherheitsexperten des Chaos Computer Clubs haben beim eigenen Kongress Sicherheitslücken bei der Ausgabe von Heilberufeausweisen, Praxiskarten und Gesundheitskarten aufgedeckt. Nun fordert der CCC Gegenmaßnahmen.

https://www.aerztezeitung.de/Wirtschaft/Chaos-Computer-Club-fordert-neue-Prozesse-fuer-Kartenausgabe-405406.html

Ja, deswegen ist meines Wissens die Neubestellung dieser Karten und Ausweise bei der Bundesdruckerei bis auf weiteres gestperrt worden...vielleicht ein Anzeichen dafür, dass irgendeine Reaktion stattfindet :-|

https://www.bundesdruckerei.de/de/Service-Support/Service/elektronischer-Praxisausweis-SMC-B

Avatar

Gefahr!

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Mittwoch, 08.01.2020, 20:42 (vor 217 Tagen) @ blau


Ja, deswegen ist meines Wissens die Neubestellung dieser Karten und Ausweise bei der Bundesdruckerei bis auf weiteres gestperrt worden...vielleicht ein Anzeichen dafür, dass irgendeine Reaktion stattfindet :-|

Oh ja, das wär ja wirklich gut. ;-)


https://www.bundesdruckerei.de/de/Service-Support/Service/elektronischer-Praxisausweis-SMC-B

--
...---... # s t a y _ a t _ h o m e
# f l a t t e n _ t h e _ c u r v e ...---...

Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

Petition: Gesundheitsdaten in Gefahr!

stellanova, Samstag, 11.01.2020, 21:07 (vor 214 Tagen) @ blau

Ein Thema, das von der Bevölkerung offenbar weniger wahrgenommen wird, als (paradoxerweise) von den praktizierenden Ärzten. Zustimmung gab allerdings zu diesem, ja wohl Datenwahnsinn, die Ärztekammer.
Gefahr in Verzug!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum