Medikamente: Wer hat Erfahrung mit DronabinolkRebif? (Allgemeines)

Edithelfriede @, Nordhessen, Dienstag, 10.09.2019, 18:30 (vor 169 Tagen)

Hallo
Leider hatte mir meine Neurologin Rebif statt Dronabinol rezeptiert und
einfach wieder bei der Apotheke zurückgeben konnte ich das nicht.
Meine Tochter wollte gern das ich mir das spritzen lasse und mein Sohn und
seine Freundin als Apothekerin auch.
Aber ich möchte lieber Dronabinoltropfen von meiner Ärztin rezeptiert
haben und zwar bis ich wieder laufen kann.

--
Angst die Hoffnung zu verlieren soll nicht mein Leben bestimmen!
Sommer 2o19 bewußtlos ins ins Krankenhaus war nach vier Wochen wieder heim unter Betreuung meiner Tochter.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum