Traum, gute Vibrationen & heilende Musik (Allgemeines)

Tiff-Ahn, Montag, 15.04.2019, 22:20 (vor 9 Tagen)

Ich hatte neulich geträumt:
Ich sehe ein parkendes Auto in einer weiten Landschaft, es ertönt Musik, ich singe in einem Chor und sehe wie die sanften Vibrationen bei dem Auto die Handbremse lösen und es rollt los.

rofl rofl
rofl rofl

Und jetzt begegnet mir dieses schöne Interview, in dem u. a. erzählt wird, wie eine Frau nach einem spannenden Musikerlebnis ihren jahrelang gebrauchten Krückstock vergisst:
Über die Lehre der heilenden Kraft der Musik | Prof. Stefan Kölsch | Musikpsychologe | SWR1 Leute
https://swrmediathek.de/player.htm?show=afc06f20-5f74-11e9-a7ff-005056a12b4c

Traum, gute Vibrationen & heilende Musik

Nalini @, Dienstag, 16.04.2019, 17:17 (vor 8 Tagen) @ Tiff-Ahn

Ein interessantes Interview über die vielfältigen Auswirkungen der Musik :note: auf den Körper und die Seele, u.a. Gehirn und sogar Immunsystem.
Danke fürs Verlinken thumb up

*******
PS In diesem Interview berichtet Prof. Stefan Kölsch, dass er in Bergen (Norwegen) lebt und wie herrlich entspannt man dort Autotouren unternehmen kann. Dort gibt es nämlich ein ordentliches Tempolimit, und Stefan Kölsch berichtet, wie stressfrei dort das Autofahren ist. Ach was beneide ich ihn ..... ich hätte auch soooo gerne ein Tempolimit auf unseren Autobahnen. Dann würde mir das Fahren viel mehr Spaß machen. Diese grenzenlose Raserei hierzulande bedeutet für mich oft nur Stress.

Avatar

Traum, gute Vibrationen & heilende Musik

UWE, Dienstag, 16.04.2019, 18:42 (vor 8 Tagen) @ Nalini

Ich bin früher seehr gerne 240 gefahren.
- Danach war ich so voller Adrenalin, es war wunderbar..

LG
Uwe

--
- Ja, ich führe Selbstgespräche. Manchmal brauche ich einfach den Rat eines Experten.. -

OT Tempolimit

Nalini @, Dienstag, 16.04.2019, 20:23 (vor 8 Tagen) @ UWE

Ich bin früher seehr gerne 240 gefahren.
- Danach war ich so voller Adrenalin, es war wunderbar..

Dein Adrenalinrausch sei dir gegönnt, solange du dein Fahrzeug im Griff hast und niemand anderen gefährdest.

Oder, etwas aggressiver formuliert, sorry, dich ganz alleine "um einen Baum wickelst" :lookaround:

Es ist nur leider so, dass viel zu oft Unschuldige Opfer dieses 'Adrenalindoping' sind. Wer kann sowas verantworten?

Eine kluge Person in meinem Umfeld sagt *Der Schutzengel fliegt nur bis 130* thumb up ;-)

OT Tempolimit

Jakobine, Mittwoch, 17.04.2019, 12:15 (vor 7 Tagen) @ Nalini

Wenn wir in Europa unterwegs sind, gerne in Frankreich, ist es auf den Strassen nicht so stressig. Auch ist Autoaffinität nicht so ausgeprägt, kleine Autos nicht so AngeberInnen-Kuschen. Das Auto ist eher der Gebrauchgegenstand und man oder frau, eher Mann, definiert sich nicht darüber, wieviel PS, wie schnell es fahren kann etc.
Was Krankheiten betrifft, so wie unsere, die die Mobilität einschränken, die Beine und Füsse nicht mehr so wollen und so stark sind, geht es doch eher darum, um von einem Ort zum anderen zu kommen. Deshalb finde ich ein Tempolimit gut. Ich finde schnelleres Fahren hat nichts mit Freiheit zu tun. Das müssen wir uns sowieso abschminken, da der Individualverkehr zukünftig mehr und mehr eingeschränkt werden muss. Die Gründe dafür wissen wir. G.Jakobine

Avatar

OT kein Tempolimit ...

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Mittwoch, 17.04.2019, 13:56 (vor 7 Tagen) @ Jakobine

... sondern Stillstand ist in Portugal angesagt:

Die Tanklastwagenfahrer streiken.
Betroffen sind PKWs, Flieger und demnächst auch die allgemeine Lebensmittelversorgung

Energienotstand ausgerufen!

https://www.tagesschau.de/ausland/portugal-energienotstand-101.html

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

Avatar

OT Tempolimit

agno @, Mittwoch, 17.04.2019, 15:33 (vor 7 Tagen) @ Jakobine

Wenn wir in Europa unterwegs sind, gerne in Frankreich, ist es auf den Strassen nicht so stressig. Auch ist Autoaffinität nicht so ausgeprägt, kleine Autos nicht so AngeberInnen-Kuschen. Das Auto ist eher der Gebrauchgegenstand und man oder frau, eher Mann, definiert sich nicht darüber, wieviel PS, wie schnell es fahren kann etc.
Was Krankheiten betrifft, so wie unsere, die die Mobilität einschränken, die Beine und Füsse nicht mehr so wollen und so stark sind, geht es doch eher darum, um von einem Ort zum anderen zu kommen. Deshalb finde ich ein Tempolimit gut. Ich finde schnelleres Fahren hat nichts mit Freiheit zu tun. Das müssen wir uns sowieso abschminken, da der Individualverkehr zukünftig mehr und mehr eingeschränkt werden muss. Die Gründe dafür wissen wir. G.Jakobine

Seufz, ich war auch mal jung. Ich weiß nicht...
Weil ich den Spass am Limit bis an die Grenze austestete, setzte ich damals aus, als meine Freunde die 100PS Motorräder kauften.
Ja & heute hoffe ich dass der teschnische Fortschritt im autonomen fahren voran schreitet.
& Ja, ich kann dem rasen nichts mehr abgewinnen. (dem Grün der Wiese schon mehr)
Aber, ich gestehe in meiner Jugend ein Raser gewesen zu sein, ich bin nicht stolz darauf.
Welchen gemeinnützigen Spielplatz soll man reichen Menschen lassen?
Teuere deutsche Autos fand ich bisher :-)
lG agno

--
Gschafft ist aber noch nix

Avatar

OT Tempolimit

UWE, Mittwoch, 17.04.2019, 17:22 (vor 7 Tagen) @ agno

Aber, ich gestehe in meiner Jugend ein Raser gewesen zu sein, ich bin nicht stolz darauf.
lG agno

Endlich mal einer der zugibt früher auch mal gerne gerast zu sein (Den Zusatz mit dem Stolz kannst du aber gerne stecken lassen...)

Der Mensch entwickelt sich weiter, aber lasst den 20 jährigen doch diese Lust.
- Der Frust kommt noch früh genug.

LG
Uwe

--
- Ja, ich führe Selbstgespräche. Manchmal brauche ich einfach den Rat eines Experten.. -

OT Tempolimit

Tiff-Ahn, Mittwoch, 17.04.2019, 17:28 (vor 7 Tagen) @ UWE

Der Mensch entwickelt sich weiter, aber lasst den 20 jährigen doch diese Lust.

Wer gibt ihnen das Recht dazu?
https://www.youtube.com/watch?v=9DKN_GRzLUY

Avatar

240 bpm Musik

Meta @, im Wald, Mittwoch, 17.04.2019, 20:16 (vor 7 Tagen) @ UWE

Ich bin früher seehr gerne 240 gefahren.
- Danach war ich so voller Adrenalin, es war wunderbar..

240 bpm - Sound für UWE;-)


https://www.youtube.com/watch?v=eBp--x0Wy-4


Vorsicht sehr schnell und laut!:-D

Traum, gute Vibrationen & heilende Musik

Bennie @, Mittwoch, 17.04.2019, 12:35 (vor 7 Tagen) @ Nalini

In Dänemark gilt auch Tempolimit 130, alles fließt:-)
Auch ein entspanntes Fahren.
Gruß
Bennie

Traum, gute Vibrationen & heilende Musik

Tiff-Ahn, Mittwoch, 17.04.2019, 17:36 (vor 7 Tagen) @ Nalini

Schon spannend.
Das parkende Auto im Traum symbolisiert für mich die unflexibel gewordenen, die stagnierten Anteile meines Selbst.

Musik könnte diese Sperre lösen - das war für mich die Botschaft. In dem Interview wird der Hinweis bestätigt.

Und hier wird über ein Tempolimit debattiert ...ts....ts...ts

Traum, gute Vibrationen & heilende Musik

Nalini @, Mittwoch, 17.04.2019, 18:09 (vor 7 Tagen) @ Tiff-Ahn

Schon spannend.
Das parkende Auto im Traum symbolisiert für mich die unflexibel gewordenen, die stagnierten Anteile meines Selbst.

Musik könnte diese Sperre lösen - das war für mich die Botschaft. In dem Interview wird der Hinweis bestätigt.

Man kann es versuchen.
Für mich waren die Aspekte "Immunsystem" und "Gehirn" besonders interessant.
Ob ich durch Musik meine Gehstütze vergesse und locker-frei durch die Gegend spaziere ... wird sich zeigen ...


Und hier wird über ein Tempolimit debattiert ...ts....ts...ts

Tja ... es ist passiert.
Aus dem Zweiglein "Tempolimit" ist ein Ast geworden, das Zweiglein "Musik" blieb ein Zweiglein.
Die Foristinnen und Foristen haben entschieden, welches Thema mehr brennt.

Wir beide sind vom Interview inspiriert :note: das ist doch auch was.

Traum, gute Vibrationen & heilende Musik

Tiff-Ahn, Mittwoch, 17.04.2019, 18:20 (vor 7 Tagen) @ Nalini

"Musik" blieb ein Zweiglein.

Die Foristinnen und Foristen haben entschieden, welches Thema mehr brennt.

Wir beide sind vom Interview inspiriert :note: das ist doch auch was.

Alles gut! Ich bin mehr amüsiert, denn entrüstet flowers

Avatar

heilende Musik eilt nicht

Meta @, im Wald, Mittwoch, 17.04.2019, 20:11 (vor 7 Tagen) @ Nalini

Die Foristinnen und Foristen haben entschieden, welches Thema mehr brennt.

rofl

Hunderte von ForistInnen haben entschieden!;-)

Für mich trägt Musik (verschiedenster Richtungen) zu meiner persönlichen Lebensfreude bei und die kann sicherlich nicht schaden, egal bei welcher Erkrankung...

Klar gibt es auch einen "Markt" für sog. heilende Musik.


In meiner üppigen Büchersammlung befindet sich z.B. ein Buch (selbstverständlich mit CD) mit dem hoffnungsvollen Titel: Heilendes Chanting. Meditatives Tönen und seine Wirkung.
Nun ja, "geheilt" hat es mich noch nicht, hatte aber zumindest keine schädlichen Nebenwirkungen.


In der Tube finden sich viele Heilfrequenzen, z.B.:

https://www.youtube.com/watch?v=q8dkdeKeSLM


Meditativ und entspannend...

Why not..

Relax and enjoy.

Manche brauchen wohl jede Menge P.S. und hohe Geschwindigkeiten um in ihre Mitte zu finden;-) :-D ;-)

Avatar

Krawehl, krawehl!

agno @, Mittwoch, 17.04.2019, 21:48 (vor 7 Tagen) @ Tiff-Ahn

Taubtrüber Ginst am Musenhain

--
Gschafft ist aber noch nix

Hicks

Tiff-Ahn, Mittwoch, 17.04.2019, 22:15 (vor 7 Tagen) @ agno

!

Avatar

Hurz!

Meta @, im Wald, Donnerstag, 18.04.2019, 00:10 (vor 7 Tagen) @ Tiff-Ahn

Avatar

von "Melusine" zu Hurz

agno @, Donnerstag, 18.04.2019, 04:49 (vor 6 Tagen) @ Meta

:-D
Ja, das meinte ich :-)
gruß agno
P.S.: Irgendwie erlebe ich die Kommunikation über MS, so wie Hape über Kunst.
Ist da was?
*lächelnd*
Bist Du sicher?

P.P.S.: Der Bogen von Vicco von Bülow zu Hape Kerkeling :-)

--
Gschafft ist aber noch nix

Avatar

Krawehl, krawehl!

Meta @, im Wald, Donnerstag, 18.04.2019, 00:12 (vor 7 Tagen) @ agno

Taubtrüber Ginst am Musenhain

sehr poetisch, agno! :thumps up:

;-) :-D ;-)

Avatar

Krawehl, krawehl!

agno @, Donnerstag, 18.04.2019, 05:21 (vor 6 Tagen) @ Meta

Ich stelle mir gerade vor:
Man würde anstelle eines Pharmavortrags, beim nächsten großen Singvögel-Treffen, Melusine vorlesen.
Ein Patient rollt auf die Bühne zum Mikrofon und zitiert Hape mit Hurz.
Die Menge würde lauthals lachen.

--
Gschafft ist aber noch nix

Traum, gute Vibrationen & heilende Musik

julia @, Donnerstag, 18.04.2019, 12:10 (vor 6 Tagen) @ Tiff-Ahn

Über die Lehre der heilenden Kraft der Musik | Prof. Stefan Kölsch | Musikpsychologe | SWR1 Leute
https://swrmediathek.de/player.htm?show=afc06f20-5f74-11e9-a7ff-005056a12b4c

Danke, Tiff-Ahn, interessante Sendung zu einem interessanten Thema (ich beziehe mich nicht auf Geschwindigkeitsbegrenzungen;-)).
flowers

Traum, gute Vibrationen & heilende Musik

Tiff-Ahn, Donnerstag, 18.04.2019, 17:56 (vor 6 Tagen) @ julia

flowers ;-) schön.

Ich denke, es geht letztendlich um Ressonanzen, aber das spürt je jedeR dann selbst oder eben auch nicht.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum