Avatar

Rollstuhltaxi für Privatfahrten - Kostenübernahme? (Allgemeines)

UWE, Montag, 11.02.2019, 17:01 (vor 191 Tagen)

Hat jemand Erfahrung mit der Kostenübernahme eines Rollstuhltaxis bei Privatfahrten?
- Bei Pflegegrad 4

Ich denke da z.B. an diesen Entlastzungsbetrag von € 120 pro Monat nach $43 SGB.
Leider müssen alle Leistungserbringer entsprechend zugelassen sein.

LG
Uwe

--
- Ja, ich führe Selbstgespräche. Manchmal brauche ich einfach den Rat eines Experten.. -

Rollstuhltaxi für Privatfahrten - Kostenübernahme?

kerstin @, Mittwoch, 13.02.2019, 10:06 (vor 189 Tagen) @ UWE

Hat jemand Erfahrung mit der Kostenübernahme eines Rollstuhltaxis bei Privatfahrten?
- Bei Pflegegrad 4

Nein, habe ich nicht.


Ich denke da z.B. an diesen Entlastzungsbetrag von € 120 pro Monat nach $43 SGB.
Leider müssen alle Leistungserbringer entsprechend zugelassen sein.

Ich bekomme den Entlastungsbetrag von 125 € bei Pflegegrad 2 für die Reinigungshilfe nach Einreichung der Rechnung der Firma von der TK überwiesen. Bis es soweit war, sind viele Briefe hin und hergegangen ... Das war ein ganz schöner Kampf!


Grüße von Kerstin

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum