Avatar

Randgruppe ? (Allgemeines)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Montag, 04.02.2019, 20:13 (vor 73 Tagen)

.
Neu aufgemacht,
zwecks Übersichtlichkeit im Vaterthread

Bin ich Randgruppe weil ich am Ortsrand wohne ?

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

Avatar

Randgruppe ?

agno @, Montag, 04.02.2019, 21:14 (vor 73 Tagen) @ naseweis

Lieber Naseweis
ohne Stefan wird das nichts mit einem Megathread.
Für Naseweis als Randgruppe braucht es außerdem noch einen exorbitanten Silberblick.
Gruß agno
P.S.: Nur mit ordentlichen Schräglingen, können wir uns als "Mitte" fühlen. :-D

--
Gschafft ist aber noch nix

Avatar

nicht Mitte

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Montag, 04.02.2019, 21:30 (vor 73 Tagen) @ agno

Lieber Naseweis
ohne Stefan wird das nichts mit einem Megathread.
Für Naseweis als Randgruppe braucht es außerdem noch einen exorbitanten Silberblick.
Gruß agno
P.S.: Nur mit ordentlichen Schräglingen, können wir uns als "Mitte" fühlen. :-D

Ich fühl mich in Bayern eher links.
Was Söder als Mitte bezeichnet gefällt mir gar nicht

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

Avatar

schräge Menschen in ihrem natürlichen Umfeld (Vorsicht Produktwerbung)

agno @, Montag, 04.02.2019, 21:37 (vor 73 Tagen) @ naseweis

https://www.bod.de/buchshop/torkelnd-um-den-bodensee-mike-bartel-9783939408208
Denn der große Komiker Loriot sagte: „Ideen braucht man nur, wenn man nichts erlebt.“

Gibt es das Buch auch auf Bayrisch?

Ich glaube, ich wünsche mir zu Weihnachten ein Buch.
Gruß agno

--
Gschafft ist aber noch nix

schräge Menschen in ihrem natürlichen Umfeld (Vorsicht Produktwerbung)

tournesol @, Montag, 04.02.2019, 22:17 (vor 73 Tagen) @ agno

Dann gehörst du zur Randgruppe der Buchbesitzer. Die sollen ja auch immer weniger werden. Und wenn du dich dann auch noch als Leser/in outest, bist du noch mehr Randgruppe.

Avatar

in ihrem natürlichen Umfeld

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Montag, 04.02.2019, 22:36 (vor 73 Tagen) @ tournesol

Dann gehörst du zur Randgruppe der Buchbesitzer. Die sollen ja auch immer weniger werden. Und wenn du dich dann auch noch als Leser/in outest, bist du noch mehr Randgruppe.

Der Trend geht zum Zweitbuch :wink:

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

Avatar

Schräglinge als Normalität

agno @, Dienstag, 05.02.2019, 08:13 (vor 72 Tagen) @ naseweis

& für Vielleser:
Aufräumen nach Kondo -> Bücher entsorgen!
:-D
Gruß agno

--
Gschafft ist aber noch nix

Avatar

Schräglinge mit MS als Normalität?

agno @, Dienstag, 05.02.2019, 08:26 (vor 72 Tagen) @ agno

Da Du lieber Naseweis den Thread in "allgemein" gestartet hast, die Frage nach Normalität in MS & Therapie?
Was ist normal & was ist ein MS-Schrägling?

--
Gschafft ist aber noch nix

Avatar

Lesende als Normalität

Zoe @, tieef im Weeeeesten, Dienstag, 05.02.2019, 09:03 (vor 72 Tagen) @ agno

MS-freundlicher E-book reader: Leichtgewicht mit großer Schrift! Spart enorm Platz im Haushalt!

Einziger Nachteil: Eignet sich weniger zur Dämmung einer Nordwand als die herkömmlichen Buchexemplare...

Zoe

Lesende als Normalität

jerry @, Dienstag, 05.02.2019, 09:17 (vor 72 Tagen) @ Zoe

...und, noch ein Nachteil, man kann nicht, jedenfalls nicht ohne Nachteil für alle künftig zu lesenden Werke, damit nach einem unbotmäßigen Mitmenschen werfen...

...und nicht in der Buchmitte am Kleber der Bindung schnüffeln... und... und...


:wink: jerry

Lesende als Normalität

julia @, Dienstag, 05.02.2019, 10:34 (vor 72 Tagen) @ jerry


...und nicht in der Buchmitte am Kleber der Bindung schnüffeln... und... und...

Nicht zu fassen...rofl thumb up

Avatar

Lesende als Normalität

agno @, Dienstag, 05.02.2019, 11:15 (vor 72 Tagen) @ jerry

...und nicht in der Buchmitte am Kleber der Bindung schnüffeln... und... und... jerry

Anstelle von Dronabinol oder andere Antispastika???

--
Gschafft ist aber noch nix

Lesende als Normalität

fRAUb @, Dienstag, 05.02.2019, 09:42 (vor 72 Tagen) @ Zoe


Einziger Nachteil: Eignet sich weniger zur Dämmung einer Nordwand als die herkömmlichen Buchexemplare...

Zoe

Wir mussten, aus Platzmangel, leider den Speicher mit unseren Büchern dämmen. Mist. Und das, wo ich doch so gerne Zitate nachschlage.

--
"Es gibt keine Alternative zum Optimismus" (Prof. Harald Lesch)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum