der Walserweg oder die Kunst sich etwas vorzumachen (Straßencafé)

agno @, Samstag, 24.11.2018, 10:34 (vor 18 Tagen)

http://www.fr.de/kultur/literatur/martin-walser-wer-den-walserweg-geht-a-1623621
...Sätze sind dazu da, keine Taten zu sein, in ihnen probiert der Autor sich aus....
...Ohne sich etwas vorzumachen, kann kein Mensch leben....

Frühstückslektüre, ich kann nicht anders, die muss ins Forum! Dachte ich heute morgen.
lG agno
[image]

--
Im übrigen möchte ich darauf hinweisen, dass der Mediamarkt nur Spülmaschinen montieren kann, wenn der Küchenbesitzer das Altgerät selbst ausbaut. -> Frohe Weihnachten!

der Walserweg oder die Kunst sich etwas vorzumachen

GG, Samstag, 24.11.2018, 11:04 (vor 18 Tagen) @ agno

[image]

kommt gerade richtig.

G:coffee:

--
Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst,sondern die Erkenntnis, dass es etwas gibt,das wichtiger als die Angst ist

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum