Die E-Scooter-Frage: Nützt sie uns MSler? (Allgemeines)

agno @, Montag, 22.10.2018, 14:32 (vor 89 Tagen)

Es geht um:
"...20 Kilogramm schwer und bis zu 25 Stundenkilometer schnell. Wendig, klein und leicht zu transportieren..."
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/mobilitaet-e-scooter-sind-gefragt-werden-aber-ausgebremst-1.4171070

--
Gschafft ist aber noch nix

Avatar

Die E-Scooter-Frage: Nützt sie uns MSler?

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Montag, 22.10.2018, 20:55 (vor 89 Tagen) @ agno

Es geht um:
"...20 Kilogramm schwer und bis zu 25 Stundenkilometer schnell. Wendig, klein und leicht zu transportieren..."
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/mobilitaet-e-scooter-sind-gefragt-werden-aber-ausgebremst-1.4171070

.
Also mir würde das nix nützen, so meine ich zu wissen.
20 kg ist schon ne Ansage.
Da bin ich dich lieber auf meinem Rad mit 14 kg unterwegs und kann da noch hinten die Fahrradtaschem dran hängen, wenn ich mich zum Einkaufen aufmach.

Manch anderer mag da auch seine Probleme mit dem Gleichgewicht haben?

Ich bin allerdings geringfügig privilegiert, weil bei uns der Nahverkehr ganz gut funktioniert, ausser am Sonntag.

Grausige Vorstellung, wenn mich so ein Teil heimlich still und leise am Radweg überholt :crying:

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

Avatar

Die E-Scooter-Frage: Nützt sie uns MSler?

UWE @, Dienstag, 23.10.2018, 15:46 (vor 88 Tagen) @ agno

"Wer viel frägt, geht viel irr" - sagt ein altes Sprichwort.

Als ich noch fitter war bin ich schon damals mit meinem 20 km/h schnellen e-Roller Razor auf Gehwegen und Straße rumgedüst.
- Ganz ohne "Zulassung". Hat keine Sau interessiert.
- habe aber bei der Fahrt auch niemanden belästigt oder gefährdet.

Mehr Mut zum "zivilen Ungehorsam" ;-)

LG
Uwe

--
- Ja, ich führe Selbstgespräche. Manchmal brauche ich einfach den Rat eines Experten.. -

Die E-Scooter-Frage: Nützt sie uns MSler?

agno @, Freitag, 26.10.2018, 07:58 (vor 85 Tagen) @ UWE

Ziviler Ungehorsam ist eines.
(Das Leben an sich, über verstaubte Paragraphen stellen)
Ich wollte darauf hinaus dass ein gewisser Druck existiert, seltsame Gesetze praxistauglicher zu machen.
https://www.sueddeutsche.de/news/wirtschaft/verkehr---berlin-elektro-tretroller-bald-auf-deutschen-strassen-erlaubt-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101...

--
Gschafft ist aber noch nix

Avatar

Die E-Scooter-Frage: Nützt sie uns MSler?

UWE @, Samstag, 27.10.2018, 12:44 (vor 84 Tagen) @ agno

Ich bleib dabei.
Macht Euch nicht ins Hemd.
Lasst die Politiker doch ihre Gesetze machen, die sind eh Beratungsresistent.

Solange ich niemandem schade, mache ich das was ICH für richtig erachte.
Damit bin ich bisher gut gefahren.

LG
Uwe

--
- Ja, ich führe Selbstgespräche. Manchmal brauche ich einfach den Rat eines Experten.. -

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum