Was ist die MS-Ursache? (Allgemeines)

W.W. @, Freitag, 29.06.2018, 12:45 (vor 84 Tagen)

Es gibt eine allgemeine Annahme, die eigentlich jeder teilt: Wenn uns der Engel des Herrn fragen würde, was wir am liebsten wissen wollten, da könnte ja dieser oder jene dabei, die sagen: "Bitte, lieber Engel, sag uns die Ursache der MS!"

Nehmen wir an, der Engel würde uns in ein großes Gebäude zu einer Tür führen und sagen: "Hinter dieser Tür wirst du die Ursache der MS sehen!"

Wir würden voller Ungeduld die Tür öffnen, und - so geht die übliche Geschichte weiter - würden die Ursache der MS sehen. Z.B. könnte es eine chemische Verbindung sein, die im Lauf des 19. Jahrhunderts synthetisiert wurde, aber der niemand etwas Böses zugetraut hat.

Aber diese Substanz - und der Engel weiß das - besteht aus einer Aminosäurekette, die auch im menschlichen Myelin vorkommt. Wenn der menschliche Organismus also mit dieser Substanz in Berührung kommt, entwickeln sich T-Lymphozyten, die nicht nur diese Substanz angreifen (und z.B. einen leichten Durchfall machen), sondern auch unter bestimmten Umständen (z.B. Stress) die Blut-Hirn-Schranke passieren und das Myelin zerstören.

Ich glaube, viele von uns erwarten genau so etwas zu sehen, aber als wir die Tür öffnen, sehen wir nur Licht. Gleißendes Licht. In dem Raum ist es so hell, dass wir nichts sehen können.

Was meine ich mit der Geschichte? Als Robert Koch den Tuberkelbazillus als Ursache der Tuberkulose fand, widersprach ihm Virchow, der annahm, die Tuberkulose sei nicht auf so etwas Simples wie ein Bakterium zurückzuführen, sondern habe psychosoziale Gründe. Ist eine Ursache nur das, was man messen oder unter dem Mikroskop "sehen" kann?

Wenn Koch und Virchow von einem Engel vor die Tür geführt würden, hinter der die Ursache der Tuberkulose wohnt, ich denke, beide würden nichts sehen, weil ihre Augen nicht ausreichen, um die Wahrheit zu erkennen.

Wir denken nicht "logisch", sondern müssen einen so komplexen Zusammenhang überschauen, dass wir verrückt werden müssten. Ein Beispiel ist das Leid in der Welt. Für den Atheisten ist es ein Beweis dafür, dass es keinen Gott gibt, für den Gottgläubigen hätte Gott keine Welt schaffen können, die ohne das Leid auskommt. Wer hat mehr Recht? Und wer denkt rationaler - um Agnos Frage aufzugreifen)?

W.W.

Zuviel Arachidonsäure ist eine oder die MS-Ursache: !

Edithelfriede @, Nordhessen, Samstag, 30.06.2018, 11:18 (vor 83 Tagen) @ W.W.

Lieber W.W.

Bitte um Widerspruch falls das nicht stimmen würde!
Das die Ursache der MS ein Verstoß gegen die Gebote https://www.dasgeheimnis.de/web/zehn-gebote.htm und besonders das 6. Gebot: Du sollst nicht töten. kann begründen warum potentielle MSler / Rheumatiker kein Fleisch von Tieren essen dürfen! :confused:

Arachidonsäurearm ernähren!

lg e

--
Angst die Hoffnung zu verlieren soll nicht mein Leben bestimmen!

Avatar

Zuviel Arachidonsäure ist eine oder die MS-Ursache: !

Bluna, Samstag, 30.06.2018, 12:33 (vor 83 Tagen) @ Edithelfriede

Ihr zwei macht mir langsam echt Angst.

Über das 11 Gebot (Du sollst keinen Scheiß verzapfen)

agno @, Samstag, 30.06.2018, 13:50 (vor 83 Tagen) @ Bluna

Liebe Bluna
Setzen wir uns unter die Forenlinde und meditieren
*ohmmm*
Während der Wind leise diverse Gesprächsfetzen in unsere Ohren trägt.
*ohmmm*
Am Nebentisch diverse Theorien analysiert werden.
leicht verkrampftes: *öööhhhhmmmm* & öööhhhhmmm*
Es scheint mir so als hätte jeder sein persönliches Statement.
Mal religiös
Oder sonstwie :-)

übrigens zum Titel:
Es gibt kein 11. Gebot ;-)

lG agno

--
Im übrigen möchte ich darauf hinweisen, dass der Mediamarkt nur Spülmaschinen montieren kann, wenn der Küchenbesitzer das Altgerät selbst ausbaut. -> Frohe Weihnachten!

Avatar

Wäre aber nicht schlecht, wenn es das 11. Gebot geben würde

Bluna, Samstag, 30.06.2018, 14:01 (vor 83 Tagen) @ agno

Gute Idee!

*unter der linde und in ein safrangewand gehüllt in position setz*

OOOOOOOOOOMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMM


:kiff:

PS: Der Link ist TOP. :clap:

Über das 11 Gebot (Du sollst keinen Scheiß verzapfen)

MO @, Zürich, Samstag, 30.06.2018, 14:25 (vor 83 Tagen) @ agno

rofl

Gesunde Ernährung ohne tierische Lebensmittel

Edithelfriede @, Nordhessen, Samstag, 30.06.2018, 20:53 (vor 82 Tagen) @ agno

Liebe/r agno

Allein um Gesundheitsgefahren zu vermeiden dh vorbeugend vor Rheumatoider Arthritis oder MS http://www.ms-therapiezentrum.de/ernaehrung.html möchte ich empfehlen weniger Arachidonsäure zu sich zu nehmen.

Vegetarische oder vegane Ernährung ist vielseitig!
Geschacksverstärkende Kräuter von Anis bis Zitronenkraut https://www.kraeuter-buch.de/kraeuter/alle-kraeuter auch.

lg e

--
Angst die Hoffnung zu verlieren soll nicht mein Leben bestimmen!

Gesunde Ernährung ohne tierische Lebensmittel

fRAUb, Sonntag, 01.07.2018, 01:49 (vor 82 Tagen) @ Edithelfriede


Vegetarische oder vegane Ernährung ist vielseitig!
Geschacksverstärkende Kräuter von Anis bis Zitronenkraut https://www.kraeuter-buch.de/kraeuter/alle-kraeuter auch.

lg e

Ich habe neulich, einen jüdischen Salat ohne viel Schnick-schnack gegessen. Der war lecker!!! Tomaten, Gurken, Paprika kleingeschnitten, geröstetes Brot drunter und Joghurt, frischen Koriander, Minze und Petersilie drüber.

Avatar

Zuviel Arachidonsäure ist eine oder die MS-Ursache: !

UWE @, Sonntag, 01.07.2018, 19:53 (vor 81 Tagen) @ Edithelfriede

Ich muss mal deutlich werden


ERNÄHRUNG IST NICHT DER SCHLÜSSEL

Wann begreifst Du das endlich :-(

LG
Uwe

--
- Ja, ich führe Selbstgespräche. Manchmal brauche ich einfach den Rat eines Experten.. -

Was ist die MS-Ursache?

fRAUb, Sonntag, 01.07.2018, 01:39 (vor 82 Tagen) @ W.W.


Wir denken nicht "logisch", sondern müssen einen so komplexen Zusammenhang überschauen, dass wir verrückt werden müssten. Ein Beispiel ist das Leid in der Welt. Für den Atheisten ist es ein Beweis dafür, dass es keinen Gott gibt, für den Gottgläubigen hätte Gott keine Welt schaffen können, die ohne das Leid auskommt. Wer hat mehr Recht? Und wer denkt rationaler - um Agnos Frage aufzugreifen)?

W.W.

Leibnitz?

Ich habe mich heute gefragt, wohin sich die Welt entwickeln könnte, wenn sie mit ihrem Entwicklungspotential am Ende ist?

Entwickelt sie sich dann zurück? Und wenn dem so wäre, gilt das auch für die MS, wenn sie mit ihrem Entwicklungspotential am Ende ist?

Was tun gegen MS-Ursachen?

Edithelfriede @, Nordhessen, Sonntag, 01.07.2018, 10:40 (vor 82 Tagen) @ fRAUb

Ich habe mich heute gefragt, wohin sich die Welt entwickeln könnte, wenn sie mit ihrem Entwicklungspotential am Ende ist?

Entwickelt sie sich dann zurück? Und wenn dem so wäre, gilt das auch für die MS, wenn sie mit ihrem Entwicklungspotential am Ende ist?

Liebe/r fraub

Das MS sich zurueckentwickeln kann ist unwahrscheinlicher als die Umkehr der Klimaveränderung/erwärmung! Danit unsere Kinder und Kindeskinder keine MS mehr bekämen weil sie sich zb vegan oder wie? ernähren wü/erden ?
Denkbar aber nur theoretisch wäre auch das die Kinder von MSlern wenn sie MS diagnostiziert bekommen hätten keine leiblichen Kinder mehr bekommen dürften ???

Solche Überlegungen sind traurig aber angesichts meiner familiären Erfahrungen Onkel 1990 und Vater 1995 an MS verstorben hätte ich sonst keine Kinder bekommen dürfen!

Doch meine Kinder haben studiert und auskömmliche Einkommen und sind Veganer!
Meine genetische Anlage zu MS können sie bedauerlicherweise geerbt haben!

lg e

--
Angst die Hoffnung zu verlieren soll nicht mein Leben bestimmen!

Ediths Weisheiten

agno @, Sonntag, 01.07.2018, 11:19 (vor 82 Tagen) @ Edithelfriede

Das MS sich zurueckentwickeln kann ist unwahrscheinlicher als die Umkehr der Klimaerwärmung

:clap:
lG agno

P.S.: Wegen deiner anderer Gedanken
Der Mensch ist mehr, als die Summe seiner Fehler.

--
Im übrigen möchte ich darauf hinweisen, dass der Mediamarkt nur Spülmaschinen montieren kann, wenn der Küchenbesitzer das Altgerät selbst ausbaut. -> Frohe Weihnachten!

Ediths Weisheiten

fRAUb, Sonntag, 01.07.2018, 14:50 (vor 81 Tagen) @ agno

Das MS sich zurueckentwickeln kann ist unwahrscheinlicher als die Umkehr der Klimaerwärmung

:clap:
lG agno

P.S.: Wegen deiner anderer Gedanken
Der Mensch ist mehr, als die Summe seiner Fehler.

Aber anders geht's nicht.

Edith hat nicht ganz Unrecht. Übersalzene Billigwurscht aus'm Discounter ist schädlich (für Tier und Mensch und Umwelt <--- letzteres nicht nur wegen der Verpackung.

Es ist ein Leichtes, aus Biomüll (Biomasse) Biogas zu machen. Entsprechende Anlagen, gibt es bereits. Von der Stadt Kassel, bsp, weiß ich, dass man eine solche betreibt. Entsprechende Waagen an Müllautos gibt es bereits und es wäre mit relativ geringem bürokratischem Aufwand zu bewerkstelligen im Zuge der Dezentralisierung die Bürger für die bereitgestellte Menge Biomasse mit einem geringen Betrag/ Kilogramm zu entlohnen.

Die Folge davon wäre nicht nur eine geringere Abhängigkeit von Strom- und Gasversorgern, sondern auch weniger Plastikmüll, denn Plastik ist nicht verwertbar und würde somit dem Bürger auch keinen Geldwerten Vorteil einbringen!
Wenn weniger Plastik hergestellt werden würde, würde sich dies nicht nur schonend auf die noch verbliebenen Erdölvorkommen auswirken, auch die Ressourcen an Wasser, würden weltweit weit weniger belastet, denn nichts verschlingt soviel Wasser, wie die Förderung und Verarbeitung von Erdöl.

Aber es ist, seit Herrmann Scheer's Tod, niemand mehr da, der einen Impuls setzt!

let's go!

Kompost und Erdenweisheiten

Edithelfriede @, Nordhessen, Sonntag, 01.07.2018, 19:26 (vor 81 Tagen) @ fRAUb

Liebe/r fRAUb

Biomüll also verdorbene Lebenmittel oder Schalen zb von Obst oder Gemüse werden bei mir im Garten kompostiert! Aus einer Stadtwohnung muß man das entsorgen lassen!

https://abfallwirtschaft.landkreis-schweinfurt.de/Was-kostet-die-BIOTONNE-wirklich_Biomuellkosten_147_kkmenue.html

Gartenabfalle also Rasenschnitt und Äste können so auch natürlich recycelt werden wenn man den Rasenschnitt verwendet um Küchenabfälle abzudecken.

Wenn man dann noch Regenwasser zufügt vermehren sich die Regenwürmer darin ganz schnell und man bekommt daraus sehr gute Gartenerde!

lg e

--
Angst die Hoffnung zu verlieren soll nicht mein Leben bestimmen!

Kompost und Erdenweisheiten

fRAUb, Montag, 02.07.2018, 01:08 (vor 81 Tagen) @ Edithelfriede

Liebe/r fRAUb

Biomüll also verdorbene Lebenmittel oder Schalen zb von Obst oder Gemüse werden bei mir im Garten kompostiert! Aus einer Stadtwohnung muß man das entsorgen lassen!

Genau.
Dass Du diese im Garten kompostierst, ist im Falle der Möglichkeiten, die die Palette der erneuerbaren Energien bietet, eine vertane Ressource (Biomasse!!!)
Und eine Vertane Chance zur Demokratisierung der Energieversorgung!

http://www.bine.info/fileadmin/content/Publikationen/Projekt-Infos/2014/Projekt_17-2014/ProjektInfo_1714_internetx.pdf

Gartenabfalle also Rasenschnitt und Äste können so auch natürlich recycelt werden wenn man den Rasenschnitt verwendet um Küchenabfälle abzudecken.

Wenn man dann noch Regenwasser zufügt vermehren sich die Regenwürmer darin ganz schnell und man bekommt daraus sehr gute Gartenerde!

lg e

Aus fermentiertem Bio- Abfall, aber auch.

Und durch die Möglichkeiten des urban gardening, ist man selbst als BehinderteR in der Lage, noch einen Beitrag dazu zu leisten (und produziert, ganz nebenbei noch saubere Luft).

https://www.youtube.com/watch?v=E4bQhPg6gTY

fRAUb

Avatar

Was tun gegen MS-Ursachen?

Bluna, Sonntag, 01.07.2018, 15:14 (vor 81 Tagen) @ Edithelfriede

Kannst ja züchten. Es gibt dann nur noch gesunde Hauptbeschäler, wie bei den Pferden und gesunde Zuchtweibsen, der Rest wird kastriert, alle kriegen natürlich nur veganes Futter und die Welt wird wieder heile. Klasse Idee, Dr. Edith [image]

EAE Mäuse?

Edithelfriede @, Nordhessen, Sonntag, 01.07.2018, 19:51 (vor 81 Tagen) @ Bluna

Liebe/r Bluna

Mir sind keine Tierarten bekannt die MS bekommen könnten.
Tierversuche mit EAE Mäusen https://www.dmsg.de/multiple-sklerose-news/ms-forschung/news-article/News/detail/multiple-sklerose-vertauschte-maeuse-offenbaren-unerwartete-ergebn... waren interessant aber lieferten für Menschen nur sehr wenig Erkenntnisse!


lg e

--
Angst die Hoffnung zu verlieren soll nicht mein Leben bestimmen!

Avatar

EAE Mäuse?

Bluna, Sonntag, 01.07.2018, 20:31 (vor 81 Tagen) @ Edithelfriede

War das jetzt Thema? *grübel* Deine Antwort hat mit meinem Beitrag wieder mal null zu tun. Wenn Du nur stets die selben 0815-Texte raushaust, ist Kommunikation mit Dir nahezu unmöglich. Zumindest mir gibt das nix? Liest Du Beiträge überhaupt? Verstehst Du sie? Ich rede einfach so ungern mit Wänden. :no:

Der individuelle "Fingerabdruck" bzw Tenor, der aus jeder Unterhaltung herausklingt.

agno @, Sonntag, 01.07.2018, 21:00 (vor 81 Tagen) @ Bluna

Als junger Bursche in Ausbildung hatten wir einen netten älteren Lehrer.
Ein paar von uns hatten hin und wieder keine Lust. Dann gab es eine Standardprozedur...
Man musste irgendwie einen Bogen über sein Fach zu früher schlagen und schon konnte man ihn wie eine Aufziehmarionette seine Geschichte abspulen lassen. Die Geschichte hatten wir zwar alle schon 20 mal gehört aber es gab dann keine Möglichkeit aus dem Stoff für nächste Woche eine Klassenarbeit zu extraieren.

Also, mein alter Lehrer hatte diese LebensEssenzGeschichte, meine Alzheimeroma, ein jugendlicher Fußballfreund auch.
Eventuell bemerkt man im eingeschränkten Alter die ausgefahrenen Spuren nicht so sehr, die einem in diese Wohlfühlwiederholung gleiten lassen.
Aber wenn man positiv interessiert ist, dann leuchtet da gelegentlich der wunderbare Schein eines oder mehrere Lebenshöhepunkte aus der der Jugend hervor.
Aktuelle & inspirierende Wissenserweiterung ist dagegen extrem zäh.
Ist halt so.
Ich denke dass Edith vor 25 Jahren ein wunderbarer Mensch gewesen ist. :-)
lG agno

--
Im übrigen möchte ich darauf hinweisen, dass der Mediamarkt nur Spülmaschinen montieren kann, wenn der Küchenbesitzer das Altgerät selbst ausbaut. -> Frohe Weihnachten!

Avatar

Der individuelle "Fingerabdruck" bzw Tenor, der aus jeder Unterhaltung herausklingt.

Bluna, Sonntag, 01.07.2018, 22:30 (vor 81 Tagen) @ agno

Ich denke dass Edith vor 25 Jahren ein wunderbarer Mensch gewesen ist. :-)
lG agno

Das ist sie bestimmt immer noch, auf eine Art und Weise. Fruchtbar Diskutieren scheint vielleicht nicht so unbedingt ihre Stärke zu sein. Oder mir fehlt schlicht der Zugang speziell zu Dr.-Edith-Diskussionen. [image]

Der individuelle "Fingerabdruck" bzw Tenor, der aus jeder Unterhaltung herausklingt.

fRAUb, Montag, 02.07.2018, 01:33 (vor 81 Tagen) @ Bluna

Ich denke dass Edith vor 25 Jahren ein wunderbarer Mensch gewesen ist. :-)
lG agno


Das ist sie bestimmt immer noch, auf eine Art und Weise. Fruchtbar Diskutieren scheint vielleicht nicht so unbedingt ihre Stärke zu sein. Oder mir fehlt schlicht der Zugang speziell zu Dr.-Edith-Diskussionen. [image]

Handelt es sich denn bei dem nick um eine 'sie' oder könnte es nicht auch sein, dass ein 'er', am anderen Ende der Datenleitung sitzt, der unsere Geduld auf die Probe stellen will und sich freut, wenn eineR der GesprächsteilnehmerInnen mal wieder in die Luft geht?! Es könnte ja sein. Wäre ja such passend zum "Tenor"... nur mal so, einfach ein anderer Gedanke

MSverstärker wie Eisen vermeiden!

Edithelfriede @, Nordhessen, Montag, 02.07.2018, 09:37 (vor 81 Tagen) @ fRAUb

Liebe/r fRAUb und Bluna

Vielen Dank für Ihre aufmerksamen Antworten!
Unbedingt vermeiden möchte ich das eineR meiner GesprächsteilnehmerInnen "in die Luft geht!" Für meine durch HOPS bedingten Unklarheiten entschuldige ich mich!

Falls es Sie interessieren wird hatte ich vor 25 Jahren also 1993 MS Schübe und meinen 1992 geborenen Sohn so daß ich im "Erziehungsurlaub" gewesen war.

Leider hatte ich während dieser Schwangerschaft Eisentabletten nehmen sollen und sogar Fleisch gegessen wegen meines zu niedrigem HB.

1994 dann reversible halbseitige Erblindung und ein Neurologe der mir zur Eversdiät also vegetarischer Ernährung als Basistherapie geraten hatte.

Leider war ich 2003 so mit Eisen wegen meines HBs und kognitiven Defiziten überlastet das ich schlußfolgeren muß das mich Eisenmedikamente zur erwerbsunfähigen MSlerin gemacht hatten!

Als ich meinen Zahnarzt auf https://de.wikipedia.org/wiki/Amalgam als von mir vermutete MS-Ursache angesprochen hatte war er gerne bereit diese Füllungen durch Goldfüllungen auszutauschen!

Aktuell bekomme ich preiswertere Füllungen.

lg e

--
Angst die Hoffnung zu verlieren soll nicht mein Leben bestimmen!

Avatar

Der individuelle "Fingerabdruck" bzw Tenor, der aus jeder Unterhaltung herausklingt.

Bluna, Montag, 02.07.2018, 10:11 (vor 81 Tagen) @ fRAUb

Ja, mir scheint auch, dass Dr. Edith ein Fake ist. Hier ja auch schon wieder die gleiche Leier.

So gaga kann einen nicht mal eine Eisen-Infusion machen, dass man nicht merkt, wenn man egal auf welches Thema, immer den gleichen Text absondert. [image]

Ob Männlein oder Weiblein, ist dabei nun eigentlich wurscht. [image]

mit HOPS unberechenbar blöd!

Edithelfriede @, Nordhessen, Montag, 02.07.2018, 11:20 (vor 81 Tagen) @ Bluna

Liebe/r Bluna

Dr. Edith wäre in der Tat ein Fake und wenn ich schreiben würde von einem promovierten Arbeitskollegen der Doktor der Physik war und in einer Klinik als Wehrersatzdienstleistender Herzschrittmacherkontrolluntersuchungungen gemacht hatte und ihn die Patienten für einen Doktor der Medizin hielten.

Mit nur einem FH-Diplom der Informatik hätte ich nicht promovieren wollen und können und als mich eine ehemalige Abikollegin mal gebeten hatte für sie eine Klausur in Medizin zu schreiben hatte ich mich bereit erklärt ihr beim Lernen zu helfen aber mehr nicht!

Fast könnte ich lustige Romane schreiben über die Fehler der Mediziner aber seit ich mal eine Rufmordklageklagedrohung erhalten hatte schweige ich lieber oder gehe den offiziellen Weg (Bfarm usw)!

lg e

--
Angst die Hoffnung zu verlieren soll nicht mein Leben bestimmen!

Der individuelle "Fingerabdruck" bzw Tenor, der aus jeder Unterhaltung herausklingt.

fRAUb, Montag, 02.07.2018, 22:18 (vor 80 Tagen) @ Bluna

Ja, mir scheint auch, dass Dr. Edith ein Fake ist. Hier ja auch schon wieder die gleiche Leier.

Jaja, das 'baby' mit dem Goldzahn...

So gaga kann einen nicht mal eine Eisen-Infusion machen, dass man nicht merkt, wenn man egal auf welches Thema, immer den gleichen Text absondert. [image]

Ob Männlein oder Weiblein, ist dabei nun eigentlich wurscht. [image]

Ich tippe auf Dreitagebart. Wirkt maskuliner. Wahrscheinlich in der Gewerkschaft aktiv. IG Metall oder so...

whatever...good night

Was ist die MS-Ursache?- Arsen?

Tiff-Ahn, Sonntag, 01.07.2018, 13:24 (vor 82 Tagen) @ W.W.

" Weiterhin treten Störungen der Nervenbahnen auf, die sich zum Beispiel in Form von Missempfindungen der Haut (Parästhesien) und Lähmungserscheinungen äußern. Es werden auch Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen, Schwäche und Erschöpfung beschrieben. Ferner kann es zu einer Rückbildung der Muskulatur (Muskelatrophien) kommen."
https://www.onmeda.de/naehrstoffe/arsen-arsenvergiftung-3435-4.html


https://www.lfu.bayern.de/boden/geogene_belastungen/arsen_geogen/index.htm

Was ist die MS-Ursache? - Quecksilber?

Tiff-Ahn, Sonntag, 01.07.2018, 13:30 (vor 82 Tagen) @ W.W.

" ... gestörter Transport der Neurotransmitter resultieren,
.... reduzierte oder gänzlich ausbleibende Reizübertragungsfähigkeit
... von Quecksilber in der Zelle zur Unterversorgung mit Nährstoffen kommen,
... oder gar nicht mehr bis in den Zellkern transportiert werden können
... Zustand kann sogar so weit fortschreiten, dass die Nervenzellen komplett absterben. "
http://www.fragarne.de/koerperliche-folgen-der-quecksilbervergiftung/

Avatar

Was ist die MS-Ursache? - Quecksilber?

Bluna, Sonntag, 01.07.2018, 14:01 (vor 82 Tagen) @ Tiff-Ahn

Bringt uns gefährliches und unnötiges Halbwissen von irgendwelchen Hobby-Forschern weiter?

Was ist die MS-Ursache? Wer weiß es?

Tiff-Ahn, Sonntag, 01.07.2018, 14:08 (vor 82 Tagen) @ Bluna

Bringt uns gefährliches und unnötiges Halbwissen von irgendwelchen Hobby-Forschern weiter?

Nein. Genausowenig wie gefährliches und unnötiges, atomisiertes Detailwissen von gut bezahlten Expert*innen.

Avatar

Was ist die MS-Ursache? Wer weiß es?

Bluna, Sonntag, 01.07.2018, 14:42 (vor 81 Tagen) @ Tiff-Ahn

Bringt uns gefährliches und unnötiges Halbwissen von irgendwelchen Hobby-Forschern weiter?


Nein. Genausowenig wie gefährliches und unnötiges, atomisiertes Detailwissen von gut bezahlten Expert*innen.

Das stimmt. Wozu dann die Verbreitung? Für das, was die gutbezahlten Experten loslassen, kann man ja nix, aber muss man es ihnen gleichtun?

Was ist die MS-Ursache? Wer weiß es?

Tiff-Ahn, Sonntag, 01.07.2018, 16:26 (vor 81 Tagen) @ Bluna

Bringt uns gefährliches und unnötiges Halbwissen von irgendwelchen Hobby-Forschern weiter?


Nein. Genausowenig wie gefährliches und unnötiges, atomisiertes Detailwissen von gut bezahlten Expert*innen.


Das stimmt. Wozu dann die Verbreitung? Für das, was die gutbezahlten Experten loslassen, kann man ja nix, aber muss man es ihnen gleichtun?

Ich hoffe auf die homöopathische Wirkung: Ähnliches mit Ähnlichem Heilen. Das meine ich ernst - denn die Häufigkeit dieser Fragestellung hier hat schon pathogene Züge mMn.

Und mal abgesehen davon denke ich, dass giftige Substanzen durchaus ein Faktor (von vielen) sein können als Ursache bei MS - welches ja nun mal eine Ausschlussdiagnose ist und chronische Vergiftungen werden im Diagnoseverfahren nicht ausgeschlossen.

Was regen sich manche moderne Expert*innen auf darüber, wie dumm doch ihre Vorgänger waren, die mit dem Gift Quecksilber heilen wollten und ignorieren total, wieviel giftigen Substanzen die Menschen heutzutage ausgesetzt sind. Z. B.

"Natürlich erhöhte Arsengehalte im Boden stellen grundsätzlich keinen Anlass zur Besorgnis dar, da das Arsen im Boden gebunden und nur unter bestimmten Bedingungen mobil wird. Im Zuge von Baumaßnahmen können die erhöhten Arsengehalte allerdings problematisch werden, sobald der Bodenaushub nicht an Ort und Stelle verbleiben kann, sondern andernorts verbracht werden muss."
https://www.lfu.bayern.de/boden/geogene_belastungen/arsen_geogen/index.htm


Ich will das aber gar nicht weiter vertiefen - wurde nur grad darauf gestoßen weil in meiner ehemaligen Heimat große Arsenkonzentrationen im Boden gefunden wurden.

Avatar

Was ist die MS-Ursache? Wer weiß es?

Bluna, Sonntag, 01.07.2018, 16:46 (vor 81 Tagen) @ Tiff-Ahn

Ich hoffe auf die homöopathische Wirkung: Ähnliches mit Ähnlichem Heilen. Das meine ich ernst - denn die Häufigkeit dieser Fragestellung hier hat schon pathogene Züge mMn.

OK, der war gut. rofl

Aber was diese ganzen Vergiftungsgeschichten betrifft, würden m.E. Fakten und solides Forschen sicher weiterhelfen, als wenn immer und immer wieder Laien-Halbwissen verbreitet wird. Bei so mancher Quellenangabe rollen sich einem direkt die Fußnägel auf.

Was ist die MS-Ursache? Zufällig Pech gehabt.

Faxe @, Sonntag, 01.07.2018, 14:49 (vor 81 Tagen) @ W.W.

Oder dumm gelaufen und nicht mehr zu ändern.

--
"Menschen, die immer wieder über dieselben unbedeutenden Dinge sprechen, sind vermutlich mit etwas unzufrieden." 山本常朝

MS-Ursache? Zufällig Pech gehabt. Ist auch nur eine Religion

agno @, Sonntag, 01.07.2018, 15:37 (vor 81 Tagen) @ Faxe

Taoismus: ... passiert
Solltest Du als Außenseiter des katholischen Schuldproblems Probleme haben, brauchst Du ein neues Glaubensbekenntnis imho

MS-Ursache? Zufällig Pech gehabt. Ist auch nur eine Religion

MO @, Zürich, Sonntag, 01.07.2018, 15:55 (vor 81 Tagen) @ agno

mir wurde gerade in einem anderen Forum klar gemacht, dass ich nur deshalb MS habe, weil ich daran glaube :crying:

Avatar

MS-Ursache? Zufällig Pech gehabt. Ist auch nur eine Religion

Zoe @, tieef im Weeeeesten, Sonntag, 01.07.2018, 17:10 (vor 81 Tagen) @ MO

Jede/r findet das Forum dass er/sie verdient :-D

Zoe

MS-Ursache? Zufällig Pech gehabt. Ist auch nur eine Religion

MO @, Zürich, Sonntag, 01.07.2018, 17:17 (vor 81 Tagen) @ Zoe

rofl :clap:

Avatar

MS-Ursache? Zufällig Pech gehabt. Ist auch nur eine Religion

Bluna, Sonntag, 01.07.2018, 20:32 (vor 81 Tagen) @ Zoe

Erschreckend wahr. :lookaround:

MS-Ursache? Zufällig Pech gehabt. Ist auch nur eine Religion

agno @, Sonntag, 01.07.2018, 21:03 (vor 81 Tagen) @ Bluna

Erschreckend wahr. :lookaround:

Danke dass du das auch bemerkst.
lG agno

--
Im übrigen möchte ich darauf hinweisen, dass der Mediamarkt nur Spülmaschinen montieren kann, wenn der Küchenbesitzer das Altgerät selbst ausbaut. -> Frohe Weihnachten!

MS-Ursache? Zufällig Pech gehabt. Ist auch nur eine Religion

GG, Montag, 02.07.2018, 10:00 (vor 81 Tagen) @ MO

alles Unsinn.

Mein Hausarzt sagte mal zu mir, ich wollte einfach nicht mehr laufen.

Das nenne ich Schwachsinn.

G

--
Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst,sondern die Erkenntnis, dass es etwas gibt,das wichtiger als die Angst ist

MS-Ursache? Zufällig Pech gehabt. Ist auch nur eine Religion

MO @, Zürich, Montag, 02.07.2018, 10:16 (vor 81 Tagen) @ GG

Lieber GG

wie muss ich jetzt deine Antwort verstehen?
Hat dein Hausarzt das als Scherz gesagt? Oder meinte er das wirklich im Ernst? Oder hat er gar nichts gesagt aber du dafür uns einen Scherz erzählt?

LG
MO

MS-Ursache? Zufällig Pech gehabt. Ist auch nur eine Religion

GG, Montag, 02.07.2018, 10:24 (vor 81 Tagen) @ MO

Ich habe das Gefühl, dass er ein wenig in Esoterik herumstochert.
Habe gar nichts geantwortet, denn ein Scherz war es bestimmt nicht.
Nun ist er in Rente und behandelt nur noch Privat-Patienten.

G

--
Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst,sondern die Erkenntnis, dass es etwas gibt,das wichtiger als die Angst ist

Was ist die MS-Ursache? bzw wenn Menschen planen...

agno @, Sonntag, 01.07.2018, 21:47 (vor 81 Tagen) @ W.W.

Ein Bauer, der unzufrieden war mit dem wechselnden Wetter, das ihm mal gute, mal schlechte Ernten bescherte, erbat sich von Gott, das Wetter selbst machen zu können. Gott gewährte es ihm für ein Jahr. Der Bauer ließ im Wechsel die Sonne scheinen und den Regen niedergehen, so dass die Ähren prächtig gediehen. Als er sich an die Ernte machte, musste er feststellen, dass alle Ähren taub waren. Bestürzt wandte er sich an Gott. Antwort: Du hast den Wind vergessen.

;-) lG agno

--
Im übrigen möchte ich darauf hinweisen, dass der Mediamarkt nur Spülmaschinen montieren kann, wenn der Küchenbesitzer das Altgerät selbst ausbaut. -> Frohe Weihnachten!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum