Energie (Allgemeines)

kirstenna, Mittwoch, 16.05.2018, 19:01 (vor 5 Tagen)

Weil ich den Neon nun geschmäht hatte, habe ich ihn mir heute vorgenommen und eine ausgedehnte Spazierfahrt unternommen. Ich begann gerade die schöne langsame butterweiche Fahrt entspannt zu genießen, als mein Blick auf die Anzeige fiel. Waren das schon 20 km??? Grün weg und Gelb. Ich nahm den nächsten Bus nach Hause.

Das ist ein wirklich zu kurzes Vergnügen!

Energie

Nalini @, Mittwoch, 16.05.2018, 21:45 (vor 5 Tagen) @ kirstenna

Waren das schon 20 km??? Grün weg und Gelb. Ich nahm den nächsten Bus nach Hause.

Das ist ein wirklich zu kurzes Vergnügen!

Du hast ja eine gute Kondition.
Ich habe ein ähnliches Modell wie du, auch mit elektronischem Antrieb in den Rädern.
Ich habe es bisher nie geschafft, meinen an einem Tag leer zu fahren (wenn er voll geladen war).
20 km an einem Tag mit dem Rollstuhl, das ist ordentlich. Ich habe noch nicht genau nachgemessen, aber ich glaube, nach sechs, sieben oder acht Kilometern bin ich reichlich bedient.

Energie

kirstenna, Mittwoch, 16.05.2018, 22:56 (vor 5 Tagen) @ Nalini

Ahh, jetzt lese ich, was im Prospekt steht: es waren 12 km.

Hier steht es: 20 km (restkraftunterstützendem Zusatzantrieb); 12 km (Elektroantrieb) (abhängig von Körpergewicht des Nutzers, Fahrprogramm, Witterungs- und Straßenverhältnissen,
Gewicht der Batterien (Satz) 3,6 kg, Zustand von Batterie und Reifen, etc.)

20 km sind es, wenn man zum Reifen drehen elektro hinzunimmt, wenn man nur elektro fährt - sind es 12 km!

Das ist schon etwas kurz!

Aber die Batterien laden in 2 Stunden auf.

Wenn ich also durch den Schloßpark fahren will, dann sollte ich die Batterien während meiner Physio aufladen, wenn ich danach noch den Kudamm runter in den Tiergarten will...

Energie

Nalini @, Donnerstag, 17.05.2018, 07:09 (vor 4 Tagen) @ kirstenna

20 km sind es, wenn man zum Reifen drehen elektro hinzunimmt, wenn man nur elektro fährt - sind es 12 km!

Das ist schon etwas kurz!

Aber die Batterien laden in 2 Stunden auf.

Wenn ich also durch den Schloßpark fahren will, dann sollte ich die Batterien während meiner Physio aufladen, wenn ich danach noch den Kudamm runter in den Tiergarten will...

Warum nimmst du nicht die Arme dazu und unterstützt mit den Armen?
Ich selbst kenne beide Formen: nur Elektroantrieb ohne Beteiligung der Arme und mit Beteiligung der Arme. Mir gefällt es besser, wenn die Arme sich beteiligen. Denn dann ist der Oberkörper in Bewegung, und man sitzt nicht so steif wie ohne Armbeteiligung.

Energie

kirstenna, Donnerstag, 17.05.2018, 09:56 (vor 4 Tagen) @ Nalini

Meine Arme sind immer in Bewegung, weil ich den inneren Greif-Rahmen fasse und mit dem Druck der Finger vor und zurück oder allgemein die Geschwindigkeit tachiere. Diese hat drei Stufen, die vorher eingestellt werden. Wenn ich Stufe eins oder zwei fahren würde, kann er wohl auch länger.

Ich kann ganz gut, wenn die Affen Arme herunterhängen.

Ab und zu fasse ich nach oben und drehe die Reifen, die dann durch die Unterstützung auch mal 10 kmh fahren können.

Aber im allgemeinen tuckere ich mit der Kiez-Gurke voll auf Elektro.

Für Sport gehe ich ins Fitness-Studio.

Bisher- vielleicht sollte ich das einfach mal probieren. Bisher gefiel es mir sehr gut, dass man, wenn man nur auf Elektro fährt, punktgenau fährt.

Sport im Park - da fällt natürlich das meditative Moment weg.

Ich will damit nicht sagen, dass ich eingeschlafen wäre. Ich war nur voll in die Aufnahme der Umgebung versunken, die sich gerade von ihrer schönsten Seite zeigte.

Energie

Nalini @, Donnerstag, 17.05.2018, 12:08 (vor 4 Tagen) @ kirstenna

Bisher- vielleicht sollte ich das einfach mal probieren. Bisher gefiel es mir sehr gut, dass man, wenn man nur auf Elektro fährt, punktgenau fährt.

Ich behaupte mal, das zielgenaue Fahren ist Übungssache. Bei mir war es so.
In schwierigen Situationen (Innenräume, enge Stellen etc.) schalte ich die Elektrik aus. Dann rollert es sich zwar erheblich schwerer, dafür aber zielgenau.


Sport im Park - da fällt natürlich das meditative Moment weg.

Sport muss das nicht unbedingt sein, je nach zugeschalteter Kraft. Bei meiner Stufe, die ich eingestellt habe, ist es ein lockeres Schwingen der Arme mit kleinem Krafteinsatz.

Energie

kirstenna, Donnerstag, 17.05.2018, 13:52 (vor 4 Tagen) @ Nalini

Muss ich probierenflowers

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum