Aua, das tut weh... (Allgemeines)

Bennie @, Montag, 14.05.2018, 11:56 (vor 159 Tagen)

Am Freitag knickte ich um und bin hingefallen...
Die Physio hatte wohl meine Spastik zu gut gelöst?

Da am WE der Knöchel immer wieder anschwoll, bin ich heute doch mal zum Arzt:

Das Ergebnis: Beckenprellung und zweifacher Aussenbandriss... so ein Mist aber auch.

Da ist man schon eingeschränkt beim laufen und dann das noch.jetzt wär ein Rollstuhl doch nicht schlecht

Jetzt erst mal ein paar Tage Tape und dann für mindestens fünf Wochen Orthese.

So, musste mal ein bisschen jammern
Vielen Dank fürs zuhören
Sagt Bennie

Aua, das tut weh...

Faxe @, Montag, 14.05.2018, 12:58 (vor 158 Tagen) @ Bennie

Gute Besserung.

--
"Menschen, die immer wieder über dieselben unbedeutenden Dinge sprechen, sind vermutlich mit etwas unzufrieden." 山本常朝

Aua, das tut weh...

Bennie @, Montag, 14.05.2018, 13:04 (vor 158 Tagen) @ Faxe

Danke schön :-)

Aua, das tut weh...

agno @, Montag, 14.05.2018, 14:22 (vor 158 Tagen) @ Bennie

Alles Liebe & gute Besserung
flowers agno

--
Im übrigen möchte ich darauf hinweisen, dass der Mediamarkt nur Spülmaschinen montieren kann, wenn der Küchenbesitzer das Altgerät selbst ausbaut. -> Frohe Weihnachten!

Aua, das tut weh...

julia @, Mittwoch, 16.05.2018, 09:53 (vor 157 Tagen) @ Bennie


Da ist man schon eingeschränkt beim laufen und dann das noch.jetzt wär ein Rollstuhl doch nicht schlecht

Das ist wirklich gemein. Man hat eigentlich schon genug Probleme und bekommt dann noch eins obendrauf.:-(

Rollstühle kannst du übrigens im Sanitätshaus einfach ausleihen, wenn du mal gar nicht klar kommst.

Ich drücke dir die Daumen, dass es bald aufwärts geht.:-)

Aua, das tut weh...

kerstin @, Mittwoch, 16.05.2018, 10:17 (vor 157 Tagen) @ Bennie

Hallo Bennie,

Ich hatte es auch mal am Knöchel (damals noch keine ms Probleme) und erinnere mich, wie sehr ich das Bein schonen musste. Das allein war schon sehr anstrengend.

Von daher ist es jetzt vielleicht sinnvoll das Thema Rollstuhl anzugehen. Meiner steht meistens in der Ecke, aber wenn ich ganz schlappe Phasen habe, rolle ich damit durch die Wohnung. Oder für Spaziergänge nutze ich ihn. Und irgendwie ist es auch beruhigend, dass er da steht, für alle Fälle!

Fallen tue ich auch des Öfteren, aber bisher ist es über aufgeschlagenes Knie glücklicherweise nicht hinausgegangen.

Ich wünsche dir gute Besserung flowers und viel Geduld.

Kerstin

Aua, das tut weh...

ulma, Mittwoch, 16.05.2018, 10:49 (vor 157 Tagen) @ kerstin

Oh das kann ich gut nachvollziehen, Sonntag vor der Haustür, Knie knackt weg und ich lieg, immerhin schaffte ich mich auf die Treppe zu hieven, aber bin nicht alleine mehr hochgekommen und da lernt man was Glück bedeutet, Familie war genau vor 2 Tagen aus dem Urlaub gekommen und konnte mir helfen, denn selbst wenn ich hochgekommen wäre, der Haustürschlüssel lag irgendwo im Vorgarten zwischen den Blumen, unerreichbar für mich. Seitdem warte ich, dass der Schmerz nachlässt ich die Angst überwinde und es wieder die Treppe runter schaffe.

Aua, das tut weh... @Ulma

Bennie @, Mittwoch, 16.05.2018, 13:40 (vor 156 Tagen) @ ulma

Oje, Du Arme, ich wünsch Dir von Herzen baldige Besserung.

Heute wurde der Tape Verband entfernt und ich habe eine Orthese am Fuß.
Das ist angenehmer, ich kann mal ein paar Schritte laufen, auch wenn hochlegen noch die erste Option ist momentan...
Ich wusste garnicht, wie schwer mir das fällt :-)
Ich hab fast ein Gefühl von Langeweile, kenn ich sonst garnicht.
Liebe Grüße an alle
Bennie

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum