Avatar

Stress weg : 95% Remission ? (Therapien)

naseweis ⌂ @, im meinem Paradies, Donnerstag, 08. Februar 2018, 15:16 (vor 10 Tagen)

.
Ja, das hatten wir in ähnlicher Form schon mal und ich kenn auch möglichee Gegenargumente (nicht nur von Boggy) :wink:

"Hauptsächlich ging es um die Ermittlung der Streßfaktoren und Möglichkeiten, diese zu senken."
"Man vergisst schnell, daß das das Hauptanliegen des (coimbra) Protokolls ist."

Ich fand die Bennenung als "Hauptanliegen" überraschend.
(Warum müsste ich mir dann noch den Stress mit Ultrahochdosis Vitamin D antun?)

"Regelmäßiger Sport ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil des Coimbraprotokolls. Dadurch wird der Abbau von Knochensubstanz verhindert und die Bildung neuer Gehirnzellen angeregt. Entspannung und seelische Ausgeglichenheit werden betont, um hormonelle Stressreaktionen zu verhindern."

Heisst das im Umkehrschluss:

Wer sich bei diesem Protokoll nicht ausreichend bewegen kann (regelmässiger Sport), läuft Gefahr hormonelle Stressreaktionen zu bekommen?

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

Avatar

Stress weg : 95% Remission ? - Ich denke nein!

motorschiffbesitzer @, Donnerstag, 08. Februar 2018, 15:42 (vor 10 Tagen) @ naseweis

Heisst das im Umkehrschluss:

Wer sich bei diesem Protokoll nicht ausreichend bewegen kann (regelmässiger Sport), läuft Gefahr hormonelle Stressreaktionen zu bekommen?

Ich bin der Auffassung, dass das heißen wird: "Bei dem das Protokoll nicht wirkt, hat was falsch gemacht."

Das ist in meinen Augen das Bittere, denn Stressreduzierung und körperliche Betätigungen sind richtig!

--
»Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.« Albert Einstein

Avatar

Stress weg : 95% Remission ?

GG @, Donnerstag, 08. Februar 2018, 17:08 (vor 10 Tagen) @ naseweis

na dann lassen wir uns mal ein paar Jahre mal ins Wachkomma setzen, und dann ist alles 95% ???? oder nicht.

G

--
Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst,sondern die Erkenntnis, dass es etwas gibt,das wichtiger als die Angst ist

Immer die alles oder nix Ideologien!

agno @, Donnerstag, 08. Februar 2018, 19:21 (vor 10 Tagen) @ GG

na dann lassen wir uns mal ein paar Jahre mal ins Wachkomma setzen, und dann ist alles 95% ???? oder nicht. > G

Immer die alles oder nix Ideologien!
Vollgepumpt bis die Vitamine aus allen Poren tropfen.
Und dann null Stress?
Und dann wieder 100% heile?
:no:
Wie wäre es mit abfinden mit einer natürlichen Degenerationsgeschwindigkeit?
Etwas Stress, damit man auch mit MS spürt dass man noch lebt.
Und lecker vitaminreich ernähren, weils lecker ist.
Jeden Tag 10 Minuten nackig das Sonnenvitamin tanken?
Und dann war noch etwas mit Testosteron?
;-) agno

--
Im übrigen möchte ich darauf hinweisen, dass der Mediamarkt nur Spülmaschinen montieren kann, wenn der Küchenbesitzer das Altgerät selbst ausbaut. -> Frohe Weihnachten!

Stress weg : 95% Remission ?

moritz, Donnerstag, 08. Februar 2018, 17:13 (vor 10 Tagen) @ naseweis

was sind hormonelle stressreaktionen? cortison- und adrenalinausschüttung?

ich sehe es wie msb: wer keinen erfolg mit dem coimbra-protokoll hat, ist selber schuld, zu wenig sport und zuviele hormonelle stressreaktionen.

ich habe das protokoll nicht studiert, wahrscheinlich dürfte ich gar nichts dazu schreiben ...

Stress weg : 95% Remission ?

Gaes, Donnerstag, 08. Februar 2018, 18:49 (vor 10 Tagen) @ moritz

;-)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum