Avatar

Warum Du negative Gedanken hast (und wie Du sie los wirst) (Allgemeines)

GG @, Dienstag, 03. Oktober 2017, 19:45 (vor 69 Tagen)

Das Eintauchen in eine Gedankenschleife von immer wiederkehrenden negativen Gedanken, die sich nicht gut anfühlen, kann sehr belastend sein.

In diesen Momenten hat man das Gefühl, einfach nicht vorwärts zu kommen. Unser Gehirn sucht nach einer Lösung für ein Problem (das es vielleicht nicht mal gibt) und wird einfach nicht fündig. Oft liegt es daran, dass es keine eindeutige Lösung gibt.

Wer kennt das nicht, wie bekommt man diese Gedanken, die meistens einem in der Nacht besuchen und unseren Schlaf rauben
wieder los ?

hier

LG
G:note:

--
Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst,sondern die Erkenntnis, dass es etwas gibt,das wichtiger als die Angst ist

Avatar

Warum Du negative Gedanken hast (und wie Du sie los wirst)

Zoe @, tieef im Weeeeesten, Dienstag, 03. Oktober 2017, 19:58 (vor 69 Tagen) @ GG

thumb up Danke, GG! flowers

Ganz banal hilft mir manchmal Radio hören - z. B. podcasts - um mich abzulenken und wieder einzuschlafen. Ich weiß ja, dass ich nichts verpasse und den Rest der Sendung später nachhören kann.)
:wink: Zoe

Avatar

Warum Du negative Gedanken hast (und wie Du sie los wirst)

GG @, Dienstag, 03. Oktober 2017, 20:00 (vor 69 Tagen) @ Zoe

wollte ich eigentlich anhängen, war wieder mal zu langsam

http://www.lud-seine.de/get_file.php?id=32344399&vnr=829924

--
Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst,sondern die Erkenntnis, dass es etwas gibt,das wichtiger als die Angst ist

Avatar

Wenn Du schlafraubende Gedanken hast, wie Du sie los wirst

motorschiffbesitzer @, Dienstag, 03. Oktober 2017, 20:21 (vor 69 Tagen) @ GG

flowers Schöner Artikel! flowers

Ein Bekannter von mir schwört drauf, schlafraubende Alltagsprobleme (keine negativen Gedanken) bei Bedarf auf einen Zettel zu schreiben, sie zu vergessen und erst am nächsten Tag sich diesen zu widmen.

--
»Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.« Albert Einstein

Avatar

Wenn Du schlafraubende Gedanken hast, wie Du sie los wirst

Bennie @, Dienstag, 03. Oktober 2017, 20:27 (vor 69 Tagen) @ motorschiffbesitzer

Mir hilft es, Kopfhörer in die Ohren und Hörbuch an...
Da kann ich immer wieder einschlafen.

Blöd ist nur, dass ich am nächsten Tag erst mal suchen muss, wo ich zuletzt war ;-)

Ein Waldspaziergang hilft mir auch gut, mich zu erden und loszulassen.
LG
Bennie

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum