Behandlungsversuch Botox gegen Spastik (Allgemeines)

UWE @, Montag, 02. Oktober 2017, 16:57 (vor 15 Tagen)

Wer von Euch hat schon einen Behandlungsversuch mit Botox gegen Spastik gemacht?

In der Reha und auch später von meiner KG, die auch in der neurologischen Uniklinik arbeitet, haben mir bei meiner extremen Adduktorenspastik in den Innenseiten der Oberschenkel zu einem Versuch mit Botox geraten.

LG
Uwe

Avatar

Behandlungsversuch Botox gegen Spastik

GG @, Montag, 02. Oktober 2017, 17:39 (vor 15 Tagen) @ UWE

nicht ich, aber ich weiss, dass bei einer die,mit starker Inkontinenz mit Botox therapiert wird. Die Dame brauchte XX Windeln am Tag,
lies sich mit Botox behandeln und hatte Erfolg, allerdings muss sie das alle 6 Monate durchführen lassen.
Ich fragte einen Neurologen, ob man das auch für die Beine durchführen kann, er verneinte und meinte das könne auch
nach hinten los gehen, also schlechter werden.
Dieses Risiko wollte ich nun doch nicht eingehen, mir reichte die Verschlechterung von dem Cortison , das man mir damals per Infusion verabreichte.
G

--
Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst,sondern die Erkenntnis, dass es etwas gibt,das wichtiger als die Angst ist

Behandlungsversuch Botox gegen Spastik

agno @, Montag, 02. Oktober 2017, 17:47 (vor 15 Tagen) @ UWE

Wer von Euch hat schon einen Behandlungsversuch mit Botox gegen Spastik gemacht?

In der Reha und auch später von meiner KG, die auch in der neurologischen Uniklinik arbeitet, haben mir bei meiner extremen Adduktorenspastik in den Innenseiten der Oberschenkel zu einem Versuch mit Botox geraten.

LG
Uwe

Man hatte mir das vor langer Zeit im neurologischen Center geraten.
Das Neurolologiecenter war damals neu, die Leute waren vor Euphorie und Selbstvertrauen strotzend...
Mir war das alles irgendwie suspekt.
Ich habe es dann gelassen.
Aber so als Erfahrungstip... Es gibt einige KG-Engel mit goldenen Massagehänden, eine liebe Freundin brauchte das vor langer Zeit fünf mal die Woche... Imho geht es irgendwann wieder etwas besser.
Aber sonst halte ich die Botoxidee in qualifizierten Händen und ohne Aussicht auf ausreichend manuelle Therapie für eine akzeptable idee.
lG agno

--
"Das was man von anderen lernt, muss im Einklang mit dem stehen, was man bereits in sich trägt"
König Ecbert in Vikings

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum