Avatar

MS-Forschung: KKNMS schreibt Stipendium für Nachwuchswissenschaftler/in aus (Allgemeines)

naseweis ⌂ @, im meinem Paradies, Mittwoch, 09. August 2017, 01:06 (vor 125 Tagen)

Das Krankheitsbezogene Kompetenznetz Multiple Sklerose vergibt 2017 ein Stipendium an einen exzellenten ärztlichen Nachwuchswissenschaftler.

Im Rahmen des SEED-Programms soll dieser dabei unterstützt werden, an eigenen, innovativen Projekten zu forschen.

Das Kompetenznetz möchte damit gezielt die Entwicklung junger Wissenschaftler fördern. Bevorzugt wird klinische Forschung mit translationalem Ansatz, welche die Ursachen der MS erforscht oder zur Verbesserung der Diagnose und Prognose der MS beiträgt.

Idealerweise können sich Synergien mit Forschungsprojekten im KKNMS ergeben.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich unter Verwendung unserer Vorlagen, die Sie auf der KKNMS-Webseite finden: www.kompetenznetz-multiplesklerose.de.

Zum Bewerbungsschluss am 27.08.2017 bitten wir um Zusendung Ihrer Unterlagen als PDF-Datei an
info@kkn-ms.de.

Die Ausschreibung hier bei KKNMS

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum