Avatar

Auweh: Bakterien mit Virus-Infektion (Straßencafé)

naseweis ⌂ @, im meinem Paradies, Samstag, 05. August 2017, 15:59 (vor 72 Tagen)


Viren können demnach auch in Bakterien eindringen. Gegen was geht man dann vor? womit?

:rollir:

Das ist ja wohl der Übermist !

Wichtige Fragen dazu:

Haben die Bakterien dann Fieber?
Helfen da ggfs Wadenwickel bei den Bakterien?

Further studies etc. etc.

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN

Auweh: Bakterien mit Virus-Infektion

Floyd @, Hannover, Samstag, 05. August 2017, 16:11 (vor 72 Tagen) @ naseweis

Ja, so isses.

Viren befallen Zellen von Eukaryoten (Pflanzen, Pilze, alle Tiere einschließlich des Menschen) und Prokaryoten (Bakterien und Archaeen). Viren, die Prokaryoten als Wirte nutzen, werden Bakteriophagen genannt; für Viren, die speziell Archaeen befallen, wird aber teilweise auch die Bezeichnung Archaeophagen verwendet.[5][6]

Wadenwickel? Gute Idee, lass Dich schonmal fürn Nobelpreis vomerken. Wenn Du ihn bekommst- machs wie Bob Dylan.

Avatar

Auweh: Bakterien mit Virus-Infektion

Philipp @, Samstag, 05. August 2017, 16:26 (vor 72 Tagen) @ Floyd

Hey Floyd, 100 Punkte:clap:

http://www.onmeda.de/krankheitserreger/bakteriophagen.html

Ich hätte es auch nicht gewusst.

Was es nicht alles gibt.

lg

Philipp

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum