"gutartige MS" ? - etwas Diskussion (Symptome)

Boggy, Dienstag, 06.04.2021, 11:30 (vor 13 Tagen) @ agno

Gängige Definitionen der gutartigen MS scheinen ein komplexes Krankheitsbild zu vereinfachen, bei dem unterschiedliche Beeinträchtigungen und persönliche Ressourcen zu mehr oder weniger Auswirkungen auf das Leben der Menschen führen.„

Ich halte das Thema für so vertrackt, dass mir ignorieren am wenigsten missfällt.

Man sollte, wenn jemand über "gutartige/benigne MS" redet/schreibt, genau darauf achten, wie er/sie "gutartig" definiert, welche Vorstellungen und Aussagen damit verknüpft werden.

Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum