Quellenangabe - Ich mache mir die Welt, wie Sie mir gefällt (Allgemeines)

W.W. @, Dienstag, 06.04.2021, 08:16 (vor 13 Tagen) @ Mimmi

Genaue Zahlen bezüglich der Verzögerung einer Behinderungsprogression sind bei jedem Präparat angegeben.

(Beispiel Mavenclad: Zum Zeitpunkt fünf Jahre nach Erhalt der letzten Dosis MAVENCLAD wiesen annähernd zwei Drittel der Patienten (64 %) keine Behinderungsprogression auf)

Obwohl die Zahlen Schwarz auf Weiß in der Patienteninformation stehen und obwohl angegeben wird, wie groß die Signifikanz ist, glaube ich sie nicht.

Die Zahlen, die für mich eine Relevanz hätten, wären, wenn man die Behinderungsprogression 10 Jahre nach Diagnosestellung für zwei Gruppen unterscheiden würden: die, die von Anfang an BT/ET bekommen hätten, und die, die auf BT/ET verzichtet hätten.

Ich vermute, dass sich kein Unterschied zeigen würde, und ich vermute auch, dass es diese Daten gibt, sie aber nicht veröffentlicht werden.

W.W.

PS: Ich fürchte übrigens eher, dass sich die Konzerne, die in große Studien investieren, ihre Welt so machen, wie sie am besten zu verkaufen ist.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum