Avatar

Uta Ranke-Heinemann (Allgemeines)

GG, Donnerstag, 25.03.2021, 13:52 (vor 25 Tagen) @ Boggy

sie sagte was sie dachte........


Nach einem TV-Interview, in dem Ranke-Heinemann das Dogma von der Jungfrauengeburt Jesu anzweifelte, entzog ihr der damalige Ruhrbischof Franz Hengsbach im Juni 1987 die Lehrbefugnis. Im Alter von 60 Jahren wechselte sie daraufhin auf einen kirchenunabhängigen Lehrstuhl und lehrte bis zur Emeritierung 1990 Religionsgeschichte.

G

--
Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst,sondern die Erkenntnis, dass es etwas gibt,das wichtiger als die Angst ist


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum