Avatar

Philosophie (Straßencafé)

agno @, Mittwoch, 17.02.2021, 13:01 (vor 12 Tagen) @ Jakobine

Nunja, ich spreche der Philosophie die Vollwertigkeit ab!
Nicht das Menüe das satt macht, sondern das Gewürz welches Herz und Seele erfreut.
Sind meine Grundbedürfnisse gestillt, dann ist mir Philosophie ein Bedürfnis.
Insofern halte ich es für essenziell, den Einstieg in einen philosophischen Gedankengang leicht und einladend zu gestalten.
Gruß agno
P.S.: Gelegentlich wird Philosophie als emotionale Körperverletzung empfunden. Als verletzende Verharmlosung.

--
Gschafft ist aber noch nix


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum