Retromanie (Straßencafé)

Mimmi, Mittwoch, 17.02.2021, 00:09 (vor 13 Tagen) @ W.W.

Wer sich die Zahlen/Daten/Statistiken anschaut, der müsste eigentlich zu der Schlussfolgerung gelangen: "Früher war nicht alles besser".
z.B. https://www.google.com/amp/s/amp.focus.de/wissen/mensch/psychologie/wir-sind-zu-pessimistisch-frueher-war-alles-besser-warum-diese-aussage-voellig-...

Doc Weihe außerdem müsste Ihnen doch klar sein, wie trügerisch/selektiv unsere Erinnerungen sein kann?

Und zur Erinnerung, da Sie so gerne in der Vergangenheit schwelgen: Nostalgie galt früher als Krankheit
https://www.google.com/amp/s/www.nationalgeographic.de/wissenschaft/2020/07/frueher-war-alles-besser-die-guten-schlechten-seiten-der-nostalgie/amp

Na ja, vielleicht waren Sie heute einfach mal pessimistisch gestimmt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum