Vorsicht bei nörgeligen Reklamationen an Petrus (Straßencafé)

ulma, Sonntag, 17.01.2021, 11:46 (vor 42 Tagen) @ agno

Wie konnte Naseweis sich auch auf DHL verlassen? Hätte er A. Prime beauftragt, hätte Kerstin ihren Schnee noch am selben Tag gehabt, bzw. ich hätte reklamieren können, was bei DHL ja bekanntlich schwierig ist.
Kerstin, leider bin ich heute alleine mit meinem Hund, aber der Vorteil bei Schnee ist ja, dass man genau sieht wo sie im Garten war :-D und die Enkel dürfen sich heute Nachmittag mit einem Beutel bewaffnen.

--
Mudda !! Hol mich vonne Zeche, ich kann datt Schwatte nich mehr sehn


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum