Avatar

Schwierigkeiten beim ganzheitlichen Denken (Allgemeines)

agno @, Dienstag, 12.01.2021, 21:45 (vor 44 Tagen) @ Boggy

puh, Boggy!
Dieses "ganzheitliche" frisst heute den ganzen Tag an meinem Geist.
Intuitiv empfinde ich ganzheitlich als "eine Technologie"
Mein Sein ist die Ganzheitlichkeit.
Da ist etwas nicht in Ordnung.
Nun geht es darum zu differenzieren, zu vereinfachen.
Man geht zum "Facharzt" -> Spezialist im Detailwissen und verlangt ganzheitliche Behandlung.
Das entbehrt nicht einer gewissen Ironie.
*grübelnd* grüßt agno

--
Gschafft ist aber noch nix


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum