Avatar

Gegenmeinung: Vom kleinen Schubs mit der Hoffnung auf eine große Kaskade (Allgemeines)

agno @, Dienstag, 12.01.2021, 10:34 (vor 48 Tagen) @ W.W.

Gegenansicht: Vom kleinen Schubs, der eine positive Kaskade auslöst
Angenommen der Patient ist über vieles frustriert. Das eigene Leid wird auf die Mitmenschen projeziert, welche auch leiden und sich zurückziehen...
Es ist ein großes Ding, aber ich glaube dass Dani mit rechtzeitiger Antidepressiva geholfen hätte sein können. vielleicht....

https://www.tagesspiegel.de/berlin/nachruf-auf-dany-mertineit-wer-ist-schuld-am-scheissschicksal/26730826.html

Gruß agno

P.S. Die Agno-von-hinten-durch-die-Brust-ins-Auge-Theorie:
Die Pille die das Leid der Mitmenschen therapiert, damit das heilende soziale "gemeinsam sein" wieder funktioniert.

--
Gschafft ist aber noch nix


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum