Ist die MS eine Krankheit, gegen die man sich impfen lassen kann? (Allgemeines)

W.W. @, Montag, 11.01.2021, 11:59 (vor 55 Tagen)

Ich weiß, dass viele annehmen, die MS sei eine ganz normale Krankheit, also wie viele andere auch. Warum sollte man sich also nicht gegen sie impfen lassen können wie z.B. gegen Masern oder Covid-19?

Ich persönlich glaube nicht, dass die MS eine ganz normale Krankheit ist. Was ist schon eine ganz normale Krankheit? Ich glaube auch nicht, dass die MS eine "psychische" Krankheit ist. Ganz bestimmt nicht, sonst hätte sie keine "Herde" im MRT.

Aber meiner Ansicht nach ist sie auch keine rein organische Krankheit. Sie ist etwas zwischen beidem. Imho. Und dagegen kann man sich wohl nicht impfen lassen.

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum